OTS0164 5 II 0140 OVB002 KI Mo, 12.Feb 2001
Medien / ORF / Vorarlberg / Hörspiel ***OTS-PRESSEAUSSENDUNG***

Lange Nacht des Hörspiels bei Radio Vorarlberg

Freitag, 16. Februar, 20 Uhr, ORF-Funkhaus Dornbirn

Dornbirn (OTS) Seit Jahren können Vorarlbergs Autorinnen und Autoren beim Wettbewerb "Hörspiel des Jahres" von Ö1 reussieren. Auch im Wettbewerb für das Jahr 2000 ist Vorarlberg vertreten: Wolfgang Linder, Arno Geiger sowie Wolfgang Hermann mit Daniela Egger stehen neben bekannten österreichischen Autoren zur Wahl.
Bei der "Langen Nacht des Hörspiels" am Freitag, 16. Februar, wird Regisseur Klaus Gmeiner das Hörspiel "Die Agentinnen" von Hermann/Egger im Gespräch mit den Autoren vorstellen. Mit dabei ist auch Michael Köhlmeier, dessen Hörspielfassung von "Sunrise" ebenfalls von Klaus Gmeiner in den letzten Wochen im Landesstudio Vorarlberg realisiert wurde, in den Hauptrollen prominent besetzt mit Nicole Heesters, Sylvester Groth und Thomas Holtzmann. In den Wettbewerb gelangt dieses Hörspiel allerdings erst im kommenden Jahr.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 05572/301-22229

ORF Radio Vorarlberg

OTS0164 2001-02-12/13:17