OTS0034 5 II 0277 GOA002 CI So, 15.Okt 2000
Medien / ORF / Heimat ***OTS-PRESSEAUSSENDUNG***

Präsentation der ORF-Sendung "Heimat-Donautal"

Wien (OTS) - Der ORF präsentierte gestern abend, am Samstag, dem 14. Oktober, im Stephan Fadingerhof in St. Agatha in Oberösterreich die Sendung "Heimat: Donautal - Im Land am Strom" mit Dr. Horst Friedrich Mayer. Bürgermeister Franz Weissenböck von der Gemeinde St. Agatha begrüßte die anwesenden Gäste, unter ihnen Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Landesintendant Mag. Kurt Rammerstorfer und Jörg Ruminak, Leiter der ORF-TV-Hauptabteilung "Kinder, Jugend und Familie". Horst Friedrich Mayer besucht in "Heimat Donautal", gestaltet von Thomas Knoglinger, am Freitag, dem 20. Oktober, um 21.20 Uhr in ORF 2 ein von der Vergangenheit sichtbar und spürbar durchdrungenes Land am Strom.

Landeshauptmann Pühringer dankte im Namen des Landes für die Verfilmung der Schönheiten des Donautals. "Filme, die zur Stärkung des Heimatgefühls und der Identität der Menschen einer Region beitragen, müssen uns immer willkommen sein. Gerade wer um die Einzigartigkeit und Besonderheit der eigenen Heimat weiß, wird auch die Heimat der anderen achten. Das macht den besonderen ideellen Wert dieser Sendung aus," so Pühringer.
Jörg Ruminak zum jüngsten Werk seiner Abteilung: "Wir wollen mit dieser Sendung ein Heimatbild vermitteln, das echtes Brauchtum und echte Menschen mit ihren Sorgen, Wünschen und ihrer Vergangenheit zeigt."

Horst Friedrich Mayer bedankte sich bei allen Mitwirkenden, "denn ein Fernsehprodukt ist immer so gut wie sein Team". Für musikalische Untermalung und festliche Stimmung sorgten das Bläserquintett der Musikkapelle St. Agatha sowie die Stephan Fadinger Bauerngruppe, die alte, traditionelle Tracht vorführte.

In der nächsten Sendung am Freitag, dem 3. November, um 21.20 Uhr in ORF 2 präsentiert Horst Friedrich Mayer das Jauntal in Kärnten. (Fotos via APA)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Karin Schenz
Tel.: (01) 87878-13607
0676/614 29 66

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

OTS0034 2000-10-15/11:56