OTS0297 5 WA 1123 PRN015 Di, 10.Okt 2000
Intern. / Börse / Telekommunikation ***OTS-PRESSEAUSSENDUNG***

Novadigm und HP kündigen vereinte, aus HP OpenView und Radia von Novadigm bestehende Lösung im Rahmen von MagicWatch von Siemens an

Emeryville, Kalifornien, und Palo Alto, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Siemens Health Services ist einer der ersten HP OpenView-Kunden, der von der kürzlich eingegangenen Partnerschaft profitiert

Novadigm(R) Inc. (Nasdaq: NVDM) und die Hewlett-Packard Company (NYSE: HWP) gaben bekannt, dass Siemens Health Services Radia(TM) von Novadigm, die automatisierte Software- und Inhaltsmanagementkomponente von HP OpenView, im Rahmen des Systemmanagementservices MagicWatch von Siemens einsetzen wird. Die Ankündigung macht Siemens Health Services zu einem der ersten HP OpenView-Kunden, der von der vor kurzem bekanntgegebenen Marketing-, Vertriebs- und Technologiepartnerschaft von HP und Novadigm profitiert.

Die Picture Archiving and Communications Systems (PACS) von Siemens werden weltweit von mehr als 3.000 Krankenhäusern und Kliniken eingesetzt, um Ultraschall- und Radiologiebilder, die bei der Diagnose verwendet werden, zu erfassen, weiterzugeben und zu archivieren. Um den Kundenanforderungen nach besserem Service und höherer Effizienz gerecht zu werden, wurde der innovative Service MagicWatch von Siemens so gestaltet, dass er eine Lösung mit den System-, Software- und Netzwerkmanagement-Tools bietet, die PACS-Verfügbarkeit und -Verlässlichkeit rund um die Uhr gewährleistet, und den schnellen Einsatz neuer medizinischer Diagnoseprodukte und -services ermöglicht. Mit Hilfe von MagicWatch verwandelt Siemens seine PACS-Möglichkeiten in einen E-Service, der den Kunden neue Effizienzen - maximale Leistung, Verlässlichkeit und Verfügbarkeit - bietet und gleichzeitig die Kosten der Kunden für diese zur Aufgabenerfüllung unabdingbaren Systemen minimiert.

MagicWatch liegt die HP OpenView Suite von Lösungen für das Unternehmensmanagement zugrunde, die nunmehr Radia von Novadigm für das Management digitaler Vermögenswerte beinhaltet, darunter Software und Inhalte. Die Radia-Komponente ermöglicht es Siemens, die Imaging-Systemsoftware und -inhalte im Fernzugriff in sicherer Weise hinter den Firewalls zu distribuieren, zu aktualisieren und zu reparieren, die die Informationssysteme in den Krankenhäusern vor unberechtigtem Zugriff schützen. Die Fähigkeit, Softwareprobleme automatisch zu diagnostizieren und zu beheben sowie neue Versionen und Erweiterungen per Fernzugriff zu distribuieren und zu installieren, ist der Schlüssel zum Schwerpunkt von MagicWatch, die Verfügbarkeit, Verlässlichkeit und Leistung der medizinischen Diagnosesysteme in der Obhut von MagicWatch zu maximieren.

"Mit Hilfe der integrierten Lösung HP OpenView und Radia von Novadigm kann MagicWatch den Ärzten Diagnoseinformationen schnell und präzise zur Verfügung stellen und sie in die Lage versetzen, die Informationen praktisch in Echtzeit zu interpretieren," sagte Holger Schmidt, General Manager, Siemens Health Services PACS Division. "Das führt zu schnelleren Diagnosen und Behandlungsplänen für die Patienten. Wir leben in einer aufregenden Zeit, in der die Technologie Verfügbarkeit, Verlässlichkeit und wertschöpfende Services zur Verfügung stellen kann, die es uns ermöglichen, weltweit Informationen zwischen den im Gesundheitswesen Tätigen auszutauschen und den Patienten den bestmöglichen Service zuteil werden zu lassen -und gleichzeitig die Effizienz zu verbessern und die Kosten zu senken."

Radia wird den HP OpenView-Kunden als beste Option ihrer Art für die automatisierte Softwarebereitstellung, -aktualisierung und -reparatur angeboten. "Als erstes Unternehmen, das von dieser Erweiterung des HP OpenView-Portfolios profitiert, erhöht Siemens das Serviceniveau erheblich, das die Firma den MagicWatch-Kunden bietet, die oft an lebensrettenden Diagnosen beteiligt sind," sagte Patty Azzarello, General Manager des OpenView Business Unit von HP. "Die Partnerschaft von HP und Novadigm hat uns die Möglichkeit verschafft, die Bereitstellung von E-Services und modernen Lösungen für das Unternehmensmanagement über heterogene Grenzen hinweg für die Kunden zu beschleunigen. Dies ist eine für die Branche wichtige Partnerschaft, von der alle Betroffenen, besonders die Kunden und ihre eigenen Endnutzer, stark profitieren."

"Der visionäre Serviceansatz von MagicWatch von Siemens stimmt mit der Vision von Novadigm überein, dass Software als zuverlässiger, sich selbst verwaltender Service angeboten werden sollte," sagte Albion Fitzgerald, Chairman und Chief Executive Officer von Novadigm. "Radia entspricht dieser Vision und versetzt Siemens in die Lage, den Kunden auf breiter Basis maßgeschneiderte wertschöpfende Services zuverlässig zur Verfügung zu stellen. Dies ist eine perfekte Gelegenheit, die einzigartige Technologie von Novadigm zu demonstrieren und das Versprechen unserer strategischen Partnerschaft mit HP einzulösen, den Kunden nämlich mit dem automatisierten Management ihrer entscheidenden digitalen Vermögenswerte Qualität von der obersten bis zur untersten Ebene zu bieten."

Siemens Health Services
Die Siemens Health Services GmbH & Co KG gehört zur Siemens Medical Engineering Group, die Imaging-Systeme für die Diagnose und die Therapie bietet. Siemens Health Services ist der führende Anbieter von Services und IT-Lösungen, die die administrativen und klinischen Verfahren im Gesundheitswesen optimieren. Informationen über Siemens Health Services erhalten Sie unter
http://www.med.siemens.com/medroot/de/prod/health/index.html .
Information über Shared Medical Systems finden Sie unter http://www.smed.com /.

HP OpenView
HP ist einer der weltgrößten Anbieter von integrierten Managementlösungen für Serviceanbieter, elektronische Unternehmen und mittelgroße Firmen. Die HP OpenView-Lösungen werden weltweit in mehr als 135.000 distribuierten Computing-Umgebungen von unterschiedlichen Anbietern eingesetzt. Im Verein mit den Angeboten von mehr als 200 Partnern bietet HP OpenView das komplette Portfolio an Services und Managementlösungen auf allen weit verbreiteten Plattformen.

Informationen über HP OpenView und die Lösungen der Firma erhalten Sie im World Wide Web unter http://www.openview.hp.com .

HP
Die Hewlett-Packard Company, ein führender globaler Anbieter von Computing- und Imaging-Lösungen und -Services, konzentriert sich darauf, die Technologie und ihre Vorteile Einzelpersonen und Unternehmen durch einfache technische Einrichtungen, nützliche E-Services und eine ständig verfügbare Internet-Infrastruktur zugänglich zu machen. HP beschäftigt weltweit 86.000 Mitarbeiter und bilanzierte für das Geschäftsjahr 1999 aus dem laufenden Geschäft Gesamteinnahmen in Höhe von $42,4 Mrd. Informationen über HP und die Produkte der Firma finden Sie im World Wide Web unter http://www.hp.com .

Novadigm
Novadigm ist ein führender Anbieter von Software- und Inhaltsmanagementlösungen für Unternehmens- und Internet-Umgebungen, die die Organisationen in die Lage versetzen, die Kosten für das Management der Software zu senken, die Zeit bis zur Markteinführung zu verkürzen, Marketingkanäle auszubauen und neue Einnahmequellen zu erschließen. Die Suite integrierter Produkte von Novadigm, die auf der e-wrap(TM)-Technologie des Unternehmens basiert, funktioniert nahtlos als einzige End-to-End-Lösung, die effizient, zuverlässig und erweiterbar die volle Bandbreite der heutigen Software einsetzen und verwalten kann, und zwar individuell angepasst an eine breite Palette von Computergeräten in praktisch jedem Netzwerk. Die Kunden von Novadigm sind Global 1000-Unternehmen, Softwareanbieter und Serviceanbieter in der ganzen Welt. Sie melden Einsparungen bei der Verwaltung der Software von 80 Prozent oder mehr, Verkürzungen bei der Zeit bis zur Markteinführung von 70 Prozent oder mehr und eine Verlässlichkeit, die typischerweise höher als 99 Prozent ist. Weitere Informationen über Novadigm erhalten Sie unter www.novadigm.com oder der Rufnummer (USA) 800-626-6682.

Hinweis: Novadigm, Enterprise Desktop Manager, Radia und e-wrap sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Novadigm Inc. Alle sonstigen Produkt-, Warenzeichen-, Firmen- oder Servicebezeichnungen in dieser Pressemeldung stehen im Eigentum der entsprechenden Inhaber.

ots Originaltext: Novadigm Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Betsy Taub von UpStart Communications,
Tel.: +1-510-457-3110 oder
btaub@upstart.com, für Novadigm Inc.; oder

Barbara Noble von HP OpenView,
Tel.: +1-970-898-3973 oder
barbara_noble2@hp.com; oder
IR information, Sanjay Hurry von
Lippert/Heilshorn & Assoc. Inc.,
Tel.: +1-212-838-3777, Durchwahl 124, oder
sanjay@lhai.com, für Novadigm Inc./

Website: http://www.hp.com /
Website: http://www.openview.hp.com /
Website:
http://www.med.siemens.com/medroot/de/prod/health/index.html/
Website: http://www.smed.com /
Website: http://www.novadigm.com //

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0297 2000-10-10/18:24