OTS0208 5 WI 0267 NEF006 Do, 24.Aug 2000
Tirol / Tourismus / Tirol Werbung ***OTS-PRESSEAUSSENDUNG***

Juli-Tourismus in Tirol: Zuwächse (+1,9%) trotz Regen

Aktuelle Fessel-GFK-Sudie belegt hohen Bekanntheits- und Beliebheitsgrad Tirols in der Schweiz und in Großbritannien.

Innsbruck (OTS) - Trotz der vielen Regentage im Juli konnte eine erfreuliche Nächtigungsteigerung im Tiroler Tourismus im Vergleich zum Vorjahr erzielt werden. Insgesamt wurden im Juli über 4,4 Mio. Übernachtigungen in Tirol registriert, das entspricht einem Plus von 1,9%. Zuwächse wurden in Deutschland (+3,2%), den Niederlanden (+0,4%), der Schweiz (+4,7%), dem Vereinigten Königreich (+15,7%) und - aufgrund der Passionsspiele in Oberammergau - bei Gästen aus den USA (+71,5%) erzielt. Für die Monate Mai bis Juli ergibt sich für das Sommerzwischenergebnis somit eine ausgeglichene Bilanz (+/- 0%) bei den Nächtigungen, laut Tiroler Tourismusbarometer aber Zuwächse bei den Umsätzen um 4,7% gegenüber dem Vergleichzeitraum im Vorjahr. Dir. Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung, zeigt sich angesichts der Juli-Ergebnisse optimistisch für den weiteren Verlauf des Sommers: "Mit den Schwerpunkten Wandern und Familie verlagert sich die Saison in Tirol zunehmend in den Herbst. Damit kann sich insbesondere die zweite Saisonhälfte ab August entscheidend für ein insgesamt positives Gesamtergebnis auswirken."

Eine aktuelle Studie, die das Fessel-GFK-Institut im Auftrag der Österreich Werbung durchführte, belegt unterdessen den hohen Bekannheitsgrad des Urlaubslandes Tirol in der Schweiz und Großbritannien. Die Liste Bekanntheitsgrad der Bundesländer führt Tirol in der Schweiz mit 93% vor Wien (90%) und Salzburg (74%) an. In Großbritannien wiederum ist Wien (90%) am bekanntesten, bei den Österreich-erfahrenen Briten können lediglich Tirol (86%) und Salzburg (87%) ähnlich hohe Umfragewerte verzeichnen.

Rückfraghinweis: Pressestelle der Tirol Werbung
Mag. Stefan Kröll
Maria-Theresien-Str. 55, A - 6020 Innsbruck Tel.: +43.512.5320-185
Fax: +43.512.5320-400
e-mail: stefan.kroell@tirolwerbung.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0208 2000-08-24/14:05