OTS0037 5 WA 0407 PRN002 Do, 30.Mär 2000
Telekommunikation / Unternehmen ***OTS-PRESSEAUSSENDUNG***

Belle Systems eröffnet den in Atlanta ansässigen US-Hauptsitz

Holbaek, Dänemark (ots-PRNewswire) - Belle Systems, der führende Anbieter von IP-Servicebereitstellungs-, Management- und Fakturierlösungen für die Online- und die Telekommunikationsbranche, gab die Eröffnung des US-Hauptsitzes und ersten US-Büros in Atlanta, Georgia, bekannt. Die neue Niederlassung wird am 24. April 2000 eingeweiht.

Belle Systems konzentriert sich auf die aggressive Expansion des schnell wachsenden US-Geschäfts und nahm im Dezember 1999 weitere 31 Millionen US-Dollar auf, um die Wachstumsanstrengungen zu unterstützen. Seitdem die Firma im ersten Quartal 1999 den ersten US-Kunden gewinnen konnte, verzeichnete Belle Systems drei weitere US-Kunden im vierten Quartal 1999 und weitere im ersten Quartal dieses Jahres.

Der neue Chief Operating Officer und President von Belle Systems, Erik Froberg, verfügt über große Erfahrung in den Vereinigten Staaten und beabsichtigt, den Aufbau der neuen Firmenorganisation in den USA persönlich zu überwachen. "Ich erwarte sehr großen Erfolg für Belle Systems in den USA," sagte Froberg. "Unsere Fakturiersoftware, das Internet Management System (IMS), ist ein branchenführendes Produkt, und die USA sind der Markt, der die globalen Internet-Entwicklungen vorantreibt. Wir haben uns für Atlanta als Hauptsitz und ersten US-Standort entschieden, weil die Stadt über einen starken und wachsenden Stamm von High-Tech-Unternehmen und die entsprechenden Arbeitskräfte verfügt."

"Wir werden mit ungefähr 25 Mitarbeitern beginnen, in Atlanta eine Vertriebs- und Lieferorganisation aufzubauen. Bis zum Jahresende gehen wir davon aus, in Atlanta rund 80 Mitarbeiter zu beschäftigen, und zwar in den Bereichen Vertrieb, Vertriebsunterstützung, Projektmanagement, Integrationstechnik, Ausbildung, Service und Support sowie Installation und Implementierung. Wir beabsichtigen außerdem, Teile weiterer wichtiger Bereiche in die USA zu verlagern, darunter unsere Rechtsabteilung, das Produktmanagement und -marketing," schloss Froberg.

Rene Kern, Mitglied des Board of Directors von Belle Systems und ein Partner bei der globalen IT/Internet-Investmentfirma General Atlantic Partners, sagte: "Die Expansion von Belle Systems auf den US-Markt ist sehr sinnvoll für Belle Systems und darüber hinaus eine großartige Nachricht für die in den USA ansässigen Telekommunikationsunternehmen und Internet Service Provider (ISP). Belle Systems ist weltführend bei den IP-Fakturierlösungen - und eine der wenigen Firmen in der Welt, die in der Lage ist, der enormen Nachfrage der Telekommunikationsunternehmen und ISP nach Fakturiersoftware für alle Arten von Internet-Kommunikation zu entsprechen, darunter Daten-, Sprach-, Video- und die neuen WAP-Mobilfunkservices."

Weitere Informationen unter http://www.bellesystems.com

ots Originaltext: Belle Systems
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Jes Bo Hansen von Belle Systems, Tel.: +45-59-44-25-00 oder jbhansen@bellesystems.com, oder Lars Knudsen von Cohn & Wolfe, Tel.:
+45-33-32-30-00 oder lars_knudsen@dk.cohnwolfe.com, für Belle Systems/

Website: http://www.bellesystems.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0037 2000-03-30/08:38