OTS0121 5 WI 0683 NWM002 Mi, 25.Aug 1999
Termin / Messe / Technologie ***OTS-PRESSEAUSSENDUNG***

Aqua-Therm 2000: Die Fachmesse, die mehr kann Umfangreiche Maßnahmen für Aussteller und Besucher - WATER als Parallelveranstaltung - Aqua-Therm 2000, die Haustechnikmesse, vom 28. bis 31. März 2000 bei der Messe Wien

Wien (OTS) - Die Vorbereitungen zur Aqua-Therm 2000 sind bereits
in vollem Gange. Vieles ist neu bei der nächsten Aqua-Therm, die vom 28. bis 31. März 2000 wieder bei der Messe Wien stattfindet, und das bereits zum 14. Mal. Mit umfangreichen Maßnahmen wird Österreichs größte Haustechnikmesse im nächsten Jahr noch attraktiver.

Aqua-Therm Forum

Im Aqua-Therm Forum werden aktuelle Themen aus der Branche aufgegriffen und in kurzen, prägnanten Vorträgen allen interessierten Besuchern vorgestellt. Die Vorträge werden einerseits von den Ausstellern und andererseits von Fachleuten gehalten werden. Behandelt werden unter anderem die Themen Wärmepumpentechnik, Pellets- und Biomasse-Heizung, Regelungstechnik mit Bustechnologie, Regenwasseraufbereitung usw.

Lehrlingspreis und Design Gallery

Die Messe Wien hat gemeinsam mit der Innung im Vorfeld der Aqua-Therm 2000 einen Lehrlingswettbewerb unter dem Motto "Lebende Werkstätte" ausgeschrieben, bei dem besondere Leistungen des Branchennachwuchses honoriert werden sollen. Start dazu war der Frühsommer 1999. Die Preisverleihung findet während der Aqua-Therm im Rahmen des Aussteller- und Besucherempfanges am ersten Messetag in der Design-Gallery statt. Die Design-Gallery ist eine Design-Show über alle Produkte auf der Messe mit integriertem Kaffeehaus.

Ein Messebesuch war noch nie so einfach

Ebenfalls gemeinsam mit den Innungen organisiert die Messe Wien erstmals besonders günstige Bus- und Flugreisen aus den Bundesländern von und zur Aqua-Therm nach Wien. Die Bus- und Flugpläne werden dabei gemeinsam mit Anmeldemöglichkeiten über die

Innungen ausgegeben und auch den Ausstellern und Großhändlern für ihre Kunden zur Verfügung gestellt

Der Vorteil dieser Aktion ist die bequeme Anreise mit Kollegen direkt zum Messegelände und zurück. Bereits im Bus oder Flugzeug gibt es alle Fachinformationen zur Vorbereitung auf den Messebesuch -Verkehrskontrollen mit dem eigenen Auto gehören somit der Vergangenheit an.

Viele Aussteller haben nicht nur österreichische Kunden, sondern betreuen auch viele Kunden in den angrenzenden Nachbarstaaten, deshalb werden diese Bus- und Flugreisen auch aus Tschechien, der Slowakei, Ungarn sowie Kroatien angeboten.

Marketingpreis

Zur Unterstützung des Fachhandels hat die Messe Wien gemeinsam mit Imago und der Österreichischen Installateurzeitung den Marketingpeis ins Leben gerufen. Dabei sind Unternehmen aufgefordert, zu zeigen, wie sie sich für den Endverbraucher attraktiv machen, mit welchen Aktionen der Endverbraucher motiviert wird, in sein Bad, seinen Fitnessraum, in die Heizungsanlage oder in Regenwasseraufbereitung zu investieren.

Die Aqua-Therm gibt es länger als vier Tage

Ziel der Aqua-Therm-NEWS ist es, der Branche die wichtigsten Entscheidungen und Maßnahmen von der Messe zu übermitteln, Entscheidungen des Fachbeirates bekanntzugeben sowie wichtige Persönlichkeiten zu interviewen und vorzustellen. Diese NEWS werden bis zur Aqua-Therm 2000 noch insgesamt dreimal erscheinen.

Positionierung als Fachmesse

Eine Befragung unter den Austellern und Besuchern der Aqua-Therm 1998 hat ergeben, daß sich eine klare Mehrheit wünscht, die Aqua-Aherm als Fachmesse zu positionieren, und zwar 57 Prozent der Aussteller und 68 Prozent der Besucher.

Aus der FKM-Statistik ist zudem ersichtlich, daß der Fachbesucheranteil seit 1990 deutlich gestiegen ist.

1990 betrug der Fachbesucheranteil 63 Prozent,
1992 waren es 65 Prozent Fachbesucher,
1994 72 Prozent,
1996 70 Prozent und
1998 waren es bereits 78 Prozent Fachbesucher, was einen klaren Votum für eine Aqua-Therm als Fachmesse entspricht.

WATER als Parallelveranstaltung

Parallel zur Aqua-Therm 2000 veranstaltet die Messe Wien erstmals die WATER, die eine ideale Ergänzung zur Aqua-Therm darstellt. WATER, eine internationale Kongreßmesse, die unter dem Motto steht "Wasser als strategische Ressource für das nächste Jahrtausend". Sie findet vom 29. bis 31. März 2000 im Messe Wien Congress Center und behandelt als Schwerpunkte die Themen Wassergewinnung, Wasseraufbereitung, Trinkwasser, Abwassermanagement, Finanzierungsmöglichkeiten. Das Spektrum reicht dabei von der Präsentation erfolgreicher Projekte, über Fallbeispiele und Erfahrungsberichte bis zu operativen Fragestellungen zum Thema und Kontakten zu Fachexperten und künftigen Partnern.

In Vorträgen und praxisorientierten Workshops werden die Kongreßteilnehmer mit Konzepten und Visionen konfrontiert. Parallel dazu bietet die Aqua-Therm die Möglichkeit, sich unmittelbar auch einen Überblick über die entsprechenden Produkte und Entwicklungen der Branche zu verschaffen.

Die Aqua-Therm 2000 findet vom 28. bis 31. März 2000 bei der Messe Wien statt und ist täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Messe Wien, Pressestelle,
Mag. Bettina Klampferer
Telefon: (01) 727 20-226,
bettina.klampferer@messe.at

OTS0121 1999-08-25/11:32