OTS0211 5 WI 0809 PRN009 Di, 27.Apr 1999
Intern. / Wirtschaft / Unternehmen / Telekommu ***OTS-PRESSEAUSSENDUNG***

Easyphone vergrößert Reichweite in Europa

Amsterdam (ots-PRNewswire) - Neue Kunden, erweiterte regionale Präsenz und Partnerschaften bestätigen Aufschwung für preisgekrönte Call Center Software.

Auf der Call Centre Solutions Europe Exhibition, Stand 424, hat Easyphone bekanntgegeben, daß neue Kunden, neue Partnerschaften und neue Regionalbüros in ganz Europa ein Beweis für das starke Momentum der neuen Call Center Software des Unternehmen sind. Easyphone bietet die einzige Softwarelösung, die die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der führenden Telefon-Schalttechnik mit der Innovation und dem Fortschritt einer reinen Softwarelösung verbindet. Dieser software-gestützte, urheberrechtsfreie Ansatz lieferte eine äußerst ausbaufähige Lösung, die Support für mehrere Plattformen, Methoden des Datentransports und die Technologie Dritter bieten kann.

Zu den führenden Unternehmen, die heute Easyphone in Europa verwenden, gehören: PTE Nationale Nederlanden (Polen), Credit Agricole (Frankreich), NSB BA (Norwegen), Telebanco (Griechenland), Telepolis (Belgien) und Portugal Telecom.

Fernando Brito Barros, Senior Executive von Easyphone und Vice President EMEA und Lateinamerika, sagte: "Die Easyphone Lösung ist für praktisch jedes Unternehmen attraktiv, weil sie den Kunden die Nutzung ihrer vorhandenen Infrastruktur, den Kauf der benötigten Komponenten und das Vertrauen bietet, daß die Technologie mit ihnen wachsen kann."

Kunden wählen Easyphone wegen seiner Leistungsfähigkeit und einfachen Handhabung

Einer der kürzlich neu gewonnenen Easyphone-Kunden ist Telepolis, ein Help Desk für Information Technology (IT) und Telekommunikations-Service für die gesamte Region von Antwerpen. Um das Serviceniveau und die Kommunikation mit ihren Bürgern zu verbessern, hat die Stadt Antwerpen Telepolis Antwerp aufgefordert, ein verteiltes Call Center aufzubauen. "Die größte Herausforderung für Telepolis war die Synchronisierung des unterschiedlichen Daten-und Sprach-Routing über 20 voll vernetzte PBXs", sagte Bob Spanoghe von Telepolis.

Die Entscheidung darüber, auf welches CTI Produkt sich das PABX Netz verlassen sollte, wurde in enger Kooperation mit der selbständigen belgisches Call-Center Beratungsfirma, IDeal Systems, getroffen. "Easyphone war die einzig mögliche Entscheidung, weil wir eine Software-Lösung benötigten, die in der Lage ist, den Support für das volle Netzrouting und Open Standards, Front-end Anwendungen zu liefern und so die Integration vorhandener User-Anwendungen erleichtert", fügte Peter Depoorter, Partner Consultant, IDeal Systems, hinzu.

Ein weiterer neuer Easyphone-Kunde ist ein Unternehmensbereich von ING, einer internationalen Finanzinstitution in den Niederlanden, die sich mit Bankgeschäften, Versicherungen und Anlagenverwaltung befaßt. ING Continental Europe Holdings B.V. und Bank Slaski w Katowicach haben mit der Gründung der Pension Fund Society Nationale-Nederlanden Poland S.A. die private Altersversorgung in Polen eingeführt. Nach einem Implementationszyklus von 90 Tagen konnte das Unternehmen die Easyphone-Anwendung aktiv nutzen. Zusammen mit den 26 Operators des Unternehmens und der Easyphone-Anwendung setzt der Unternehmensbereich jetzt über 10.000 Anrufe pro Tag um und informiert potentielle Kunden über das Angebot des PTE Rentenplans.

"Wir hatten einen anspruchsvollen Zeitplan zu erfüllen, und die integrierten Bestandteile des Easyphone-Systems ergaben einfach Sinn", sagte Krzysztof Marzec, Projekt Manager, Client Service Department. "Der Einsatz von Easyphone in unserem Bereich der Alterssicherung ist erst der Anfang. Easyphone ist der Schlüssel für die bleibende Wettbewerbsfähigkeit von PTE."

Partnerschaften und Regionalbüros erweitern die Präsenz von Easyphone

Um sein bestehendes Kunden- und Partnernetz zu unterstützen, hat Easyphone auch regionale Büros in Brüssel, Madrid und London angekündigt. Diese Aktivitäten werden von Marc Temmerman, General Manager, Benelux und Schweiz; Rogerio Neiva, General Manager, Spanien; und Richard Woollaston, General Manager, Großbritannien, Irland und Skandinavien, geleitet. Die Aktivitäten dieser Regionalbüros werden die Vertriebspartner dabei unterstützen, neue Geschäftsbeziehungen in den Kanälen zu schaffen sowie regionalen Support bei der Einführung und bleibenden Kunden-Support zu liefern.

Abschließend meldet Easyphone sowohl neue als auch erweiterte Partnerschaften, die entwickelt werden, um die Verfügbarkeit der Produkte in den wichtigsten Gebieten Europas weiter zu erhöhen. Easyphone hat vor kurzem einen Partnerschaftsvertrag mit Unisys abgeschlossen, die die Easyphone-Produktpalette in ganz Europa vertreiben werden. Kay Hartnoll, Marketing Manager, Direct Channel Solutions, Unisys, sagte: "Unser Partnerschafts-Programm setzt strenge Kriterien für die Produktqualität sowie die Liefer- und Support-Kapazitäten des Lieferanten fest. Easyphones guter Ruf im Call Center Umfeld zeigt, daß ihr Produkt und ihr unternehmerischer Ansatz darauf ausgerichtet sind, ihren Call Center Kunden echte Vorteile zu bringen."

Darüber hinaus nimmt Easyphone jetzt an dem Siemens Hioom Ready Program teil und ist Mitglied des Nortel Business Affiliate (BAP) Programms, um so seine Verpflichtung, den Kunden mit einer Auswahl an Easyphone Call Center Lösungen für eine Vielzahl von Plattformen zu beliefern, weiterhin zu erfüllen.

Über Easyphone und seine Produkte
Easyphone ist der führende Anbieter von 100 % software-gestützten Lösungen für das globale Call Center. Easyphone Software bietet Funktionalität mit nahtloser CTI Integration, Kapazitäten für eingehende und ausgehende Anrufe und zum Überblenden, Interactive Voice Response (IVR), Call Center Lösungen zur Erschließung des Internets, Anrufaufzeichnung und andere Management-Kapazitäten. Die Easyphone Open Architecture erleichtert die mühelose Integration von Dritt-Anwendungen, Datenbanken und der Telefontechnologie. Diese Features vermitteln gemeinsam den Easyphone-Kunden eine Industrielösung mit den niedrigsten Betriebskosten.

ots Originaltext: Easyphone
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Annabel Earle von Easyphone Corporate Marketing, Lissabon,
Tel. +351-1-720-5050 oder
Jose Duarte Ramos, Easyphone Marketing, Paris,
Tel. +33-155-04-88-44 oder
Laurie Gibson von Kickstart Communications, Kalifornien,
Tel. (USA) 650-969-0764 für Easyphone
Website: http://www.easyphone.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0211 1999-04-27/14:04