OTS0125 5 II 0146 NLK006 CI Do, 22.Apr 1999
Schule / NLK / Heurigenwirte / Warth ***OTS-PRESSEAUSSENDUNG***

Praxisnahe Ausbildung in Warth

Schüler als Heurigenwirte

St.Pölten (NLK) - Wenn von morgen, Freitag, bis kommenden Sonntag in der Landwirtschaftlichen Fachschule Warth "aAusg‘steckt" ist, dann ist das kein Mostheuriger wie andere auch: Schülerinnen und Schüler des dritten und vierten Jahrgangs haben das Projekt in Eigenregie entwickelt und bewirten die Gäste mit selbsterzeugten bäuerlichen Produkten. Das Motto dabei lautet "Learning By Doing", denn es geht um die Anwendung kundenorientierten Agrarmarketings. "Mit diesem Schulprojekt bieten wir den Schülern neben einer fachlich fundierten Ausbildung auch einen optimalen Praxisbezug", ist die Projektleiterin und Fachlehrerin Agnes Riegler überzeugt. "Die Mädchen und Burschen erhalten so eine zukunftsorientierte Ausbildung, denn angefangen von den umfangreichen Vorbereitungen bis zur betriebswirtschaftlichen Abrechnung führen die Schüler alle Arbeiten selbst durch." Auch der Most wurde von den Jugendlichen selbst erzeugt. Mit den Einnahmen soll im übrigen die Abschlußreise finanziert werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS0125 1999-04-22/11:44