OTS0030 5 WI 0345 PRN003 Di, 27.Okt 1998
Intern. / USA / Börse / Verkehr

Donnelly Corporation erhält den Gold Pentastar Preis von Chrysler

Langres, Frankreich (ots-PRNewswire) - Donnelly EuroGlas, eine europäische Tochtergesellschaft der Donnelly Corporation (New Yorker Börse: DON), erhielt den Gold Pentastar Preis von Chrysler für ihre herausragenden Leistungen im Jahre 1998, kündigte das Unternehmen heute an. Mit diesem Preis wird Donnelly EuroGlas als einer der Toplieferanten von Chrysler Eurostar herausgestellt.

Der Gold Pentastar Preis von Chrysler in Europa entspricht dem Platinum Pentastar Preis in Nordamerika. Um den Preis zu erhalten, muß ein Lieferant exzellente Leistungen auf den Gebieten Kundenservice, Teilequalität, wettbewerbsfähige Preisstellung, Auslieferung, Teileservice und im Programm SCORE zur Kostenreduktion von Chrysler vorweisen. Die Anforderungen sind so anspruchsvoll, daß 1997 nur ein Lieferant von Chrysler Eurostar den Preis erhielt und 1998 nur vier Lieferanten.

"Der Gewinn des Gold Pentastar Preises verlangte von jedem im Donnelly EuroGlas Team eine enorme Anstrengung", sagte John Donnelly, Chief Operating Officer von Donnellys European Automotive Operations. "Durch unsere Zusammenarbeit waren wir in der Lage, bedeutende Verbesserungen unseres bereits herausragenden Services für Chrysler durchzuführen und unser Unternehmen als einen führenden Automobillieferanten in Europa herauszustellen."

Donnelly EuroGlas wurde 1995 gegründet, hauptsächlich, um den Bedarf an Fenstersystemen von Chrysler in Europa zu decken. Derzeit stellt die Produktionsstätte Fenstersysteme für die Minitransporter von Chrysler und den Jeep Grand Cherokee her.

Die Donnelly Corporation ist ein internationaler Automobilzulieferer, der darauf ausgerichtet ist, die Kunden weltweit mit in der Industrie führenden Komponenten und Systemen von Autospiegeln, -fenstern, -türgriffen sowie in der Autoinnenausstattung und -beleuchtung zu beliefern. Aufgrund der diversen Produktlinien ist Donnelly ein Lieferant von jedem größeren Automobilhersteller in der Welt. Das Unternehmen ist seit 1905 in Holland, Michigan, USA, ansässig, beschäftigt heute mehr als 5.500 Mitarbeiter weltweit und ist in 14 Ländern aktiv. Donnelly ist anerkannt als führendes Unternehmen in der Umsetzung des partizipierenden Managements und steht in der Liste des Magazins "Fortune" als "eine der 100 besten Firmen, für die man in Amerika arbeiten kann".

ots Originaltext: Donnelly Corporation
Im Internet recherchierbar: http://newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Randy Boileau von Donnelly, Tel.: (USA) 616-786-6145 Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/250938.html, oder
Fax: (USA) 800-758-5804, Durchwahl 250938
Webseite: http://www.donnelly.com

*****ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS*****

OTS0030 1998-10-27/08:17