OTS0133 5 WI 0180 ONB001 Di, 01.Sep 1998
Wien / OeNB / Personelle Änderungen

OeNB - Personelle Änderungen in den Leitungsgremien der OeNB

Wien (OTS) - Seit 1. Juni 1998 ist die Oesterreichische
Nationalbank Teil des Europäischen Systems der Zentralbanken.
Das erforderte eine Novellierung des Nationalbankgesetzes 1984
und damit verbunden eine strukturelle Anpassung in den Leitungsgremien - Präsidium und Direktorium - der Bank.

Damit einher gingen folgende personelle Änderungen:

Vom Herrn Bundespräsidenten wurden mit Wirkung vom
1. September 1998

Herr Adolf Wala zum Präsidenten,
Herr Dr. Klaus Liebscher zum Gouverneur und
Frau Mag. Dr. Gertrude Tumpel-Gugerell zur Vize-Gouverneurin

sowie mit Wirkung vom 15. Juli 1998

Herr Mag. Dr. Peter Zöllner zum Mitglied

des Direktoriums der Oesterreichischen Nationalbank ernannt.

Dem Direktorium gehört weiterhin Herr Mag. Dr. Wolfgang
Duchatczek an.

Von der Bundesregierung wurde

Herr Generaldirektor Herbert Schimetschek mit Wirkung vom
8. September 1998 zum ersten Vizepräsidenten der
Oesterreichischen Nationalbank ernannt.

Aus Anlaß dieser Ernennungen und um die Neudefinition der
Rolle der OeNB innerhalb des Systems der Europäischen
Zentralbanken näher darzulegen wird am 22. September 1998 ein Pressegespräch stattfinden.

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichische Nationalbank
Sekretariat des Direktoriums/
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.Nr.: (+1) 404 20 DW 6666
Internet: http://www.oenb.co.at

*****ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS*****

OTS0133 1998-09-01/12:42