Zum Inhalt springen

Toto: Sechsfachjackpots bei Dreizehner und Zwölfer

Es geht um 37.000 Euro bzw. um 20.000 Euro

Wien (OTS) - Ein „doppelter Sechsfachjackpot“ – also einer beim Dreizehner und einer beim Zwölfer, das hat es in der Geschichte von Toto erst einmal gegeben, und zwar vor ziemlich genau einem Jahr im September 2021.

Diesmal ist es also wieder so weit: Es gab in der Runde 36A zum sechsten Mal in Folge weder einen Dreizehner noch einen Zwölfer, und damit geht es in der nächsten Runde am Wochenende um rund 37.000 Euro beim Dreizehner und um rund 20.000 Euro beim Zwölfer.

In der Torwette geht der Jackpot im ersten Rang in eine weitere Runde, hier hat es nun schon 26 mal in Folge keinen Gewinn gegeben, und hier nähert sich die Gewinnsumme der 30.000-Euro-Marke. Für vier richtige Ergebnisse erhält ein Spielteilnehmer aus Wien rund 1.700 Euro.

Annahmeschluss für die Runde 36B ist am Samstag um 15:20 Uhr.

Quoten der Toto Runde 36A

6fach JP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 29.352,77 – 37.000 Euro warten 6fach JP Zwölfer, im Topf bleiben EUR 15.850,50 3 Elfer zu EUR 265,40 19 Zehner zu je EUR 83,80 48 5er Bonus zu je EUR 13,80

Der richtige Tipp: X 1 X 2 2 / 1 1 2 2 1 1 2 X X X X X X

Torwette 1. Rang: JP im Topf bleiben EUR 27.443,52 Torwette 2. Rang: 1 zu EUR 1.678,90 Torwette 3. Rang: 34 zu je EUR 14,40 Hattrick: JP im Topf bleiben EUR 160.933,24

Torwette-Resultate: 1:1 1:0 0:0 0:2 0:+

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

https://www.lotterien.at
https://www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001