Zum Inhalt springen

Pro Music Rights, Inc., eines der weltweit größten Musiklizenzierungsunternehmen, gibt bekannt, dass es eine Vereinbarung über einen Börsengang durch eine umgekehrte Fusion mit Nuvus Gro Corp (OTC: NUVG)

Naples, Florida (ots/PRNewswire) - Pro Music Rights, Inc., eines der größten Musiklizenzierungsunternehmen der Welt, gibt bekannt, dass es eine Vereinbarung über einen Börsengang durch eine umgekehrte Fusion mit Nuvus Gro Corp (OTC: NUVG).

Pro Music Rights beabsichtigt, bis zum 19. August 2022 seinen Jahresabschluss sowie sonstige detaillierte Informationen über die abgeschlossene umgekehrte Fusion mit Nuvus Gro Corp (OTC: NUVG) via EDGAR.

Informationen zu Pro Music Rights, Inc. (ProMusicRights.com)

Pro Music Rights ist die 5. jemals gegründete Organisation für öffentliche Aufführungsrechte (PRO) in den Vereinigten Staaten. Zu den Lizenznehmern gehören so namhafte Unternehmen wie TikTok, iHeart Media, Triller, Napster, 7Digital, Vevo und Hunderte andere. Pro Music Rights kontrolliert einen geschätzten Marktanteil von 7. 4 % in den Vereinigten Staaten und repräsentiert über 2.500.000 Werke, die namhafte Künstler wie A$AP Rocky, Wiz Khalifa, Pharrell, Young Jeezy, Juelz Santana, Lil Yachty, MoneyBaggYo, Larry June, Trae Pound, Sause Walka, Trae Tha Truth, Sosamann, Soulja Boy, Lex Luger, Lud Foe, SlowBucks, Gunplay, OG Maco, Rich The Kid, Fat Trel, Young Scooter, Nipsey Hussle, Famous Dex, Boosie Badazz, Shy Glizzy, 2 Chainz, Migos, Gucci Mane, Young Dolph, Trinidad James, Fall Out Boy, und unzählige andere. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte promusicrights.com.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934, die von den dadurch geschaffenen Safe Harbors abgedeckt werden sollen. Investoren werden darauf hingewiesen, dass alle zukunftsgerichteten Aussagen Risiken und Ungewissheiten beinhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit von Pro Music Rights, Inc. seinen erklärten Geschäftsplan zu verwirklichen. Pro Music Rights, Inc. ist der Ansicht, dass die Annahmen, die den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, vernünftig sind. Jede der Annahmen könnte sich als ungenau erweisen, und daher kann nicht garantiert werden, dass sich die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen als richtig erweisen. In Anbetracht der erheblichen Ungewissheiten, die mit den hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen verbunden sind, sollte die Aufnahme solcher Informationen nicht als Zusicherung seitens Pro Music Rights, Inc. oder einer sonstigen Person angesehen werden.

Logo - https://mma.prnewswir e.com/media/728013/Pro_Music_Rights_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Jake Noch,
jake@promusicrights.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0016