Zum Inhalt springen

Waterfall Asset Management baut Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum mit Niederlassung in Hongkong und neuer Führungskraft aus

New York (ots/PRNewswire) - Der erfahrene Kreditspezialist Alistair Ho wird das APAC-Investmentgeschäft von Waterfall ausbauen

Waterfall Asset Management, ein alternativer Vermögensverwalter, hat heute die Eröffnung einer Niederlassung in Hongkong bekannt gegeben, um sein Angebot im asiatisch-pazifischen Raum zu erweitern. Alistair Ho, der vor kurzem als Geschäftsführer und Leiter der Region Asien-Pazifik („APAC") zu dem Unternehmen gestoßen ist, verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung auf den Kreditmärkten der Region und wird das Büro leiten.

Die Niederlassung von Waterfall in Hongkong wird sich darauf konzentrieren, Möglichkeiten herauszuarbeiten, um die differenzierten Fähigkeiten des Unternehmens in strukturierten und verbrieften Märkten zu nutzen und private Fremdkapitallösungen für Nicht-Bank-Finanzinstitute, mittelständische Unternehmen und immobilienbezogene Kreditnehmer in APAC anzubieten.

Die Mitbegründer und geschäftsführenden Gesellschafter von Waterfall, Jack Ross und Tom Capasse, erklärten: „Wir freuen uns sehr, unser weltweites Wachstum durch die Gründung einer Niederlassung in Asien fortzusetzen. In der gesamten Region bieten sich enorme Möglichkeiten für private Fremdkapitalangebote und opportunistische Finanzierungen, insbesondere im Hinblick auf das wachsende mittlere Marktsegment und regulatorische Änderungen. Darüber hinaus glauben wir, dass wir mit unserer umfassenden Expertise und unserer Fähigkeit, flexible Kapitallösungen zu entwickeln, erhebliche Wettbewerbsvorteile haben, wenn wir diese Gelegenheit im Namen unserer Investoren nutzen."

Vor seiner Tätigkeit bei Waterfall hatte Ho Natixis Investment Managers International Hong Kong Limited geleitet. Davor hatte er leitende Positionen in den APAC-Niederlassungen von Ostrum Asset Management, Mizuho Securities Asia Limited, Credit Suisse und Citigroup inne, nachdem er seine Karriere in der Structured Credit Products Group bei Citigroup in New York begonnen hatte. Ho hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und einen Bachelor-Abschluss in Wirtschafts- und Finanzwissenschaften von der McGill University sowie einen Master-Abschluss in Quantitative Finance von der University of Waterloo. Derzeit ist er Mitglied des Verwaltungsrats der Hong Kong International School. Ho wird Patrick Lo, Partner und Leiter der internationalen Abteilung bei Waterfall, direkt unterstellt sein.

Lo erklärte: „Alistair bringt fast zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Leitung und Durchführung von strukturierten Finanztransaktionen in der APAC-Region mit ins Unternehmen, und wir freuen uns, ihn in bei uns begrüßen zu dürfen. Sein Fachwissen und seine Beziehungen werden für unser Unternehmen von unmittelbarem Wert sein, und seine Leidenschaft für Investitionen und die Zusammenarbeit mit Kollegen und Geschäftspartnern bei der Erarbeitung maßgeschneiderter Lösungen für komplexe finanzielle Bedürfnisse machen ihn zu einer hervorragenden Ergänzung zur Kultur und zum Auftrag unseres Unternehmens."

Das Waterfall-Büro in Hongkong ist neben dem Hauptsitz in New York und den Niederlassungen in London und Dublin die vierte Niederlassung des Unternehmens weltweit.

Informationen zu Waterfall Asset Management Waterfall Asset Management ist ein in New York ansässiger Investmentmanager, der sich auf strukturierte Produkte und Private-Equity-Anlagen konzentriert. Das 2005 gegründete Unternehmen bietet seinen Kunden mit einem differenzierten Relative-Value-Ansatz und einer umfassenden Expertise im Bereich Asset Backed Credit überzeugende Anlagelösungen. Zum 30. April 2022 verwaltete Waterfall ein Vermögen von 10,65 Milliarden USD. Waterfall ist auch der externe Manager von Ready Capital Corporation (NYSE: RC), einem Multi-Strategie-Immobilienfinanzierer und Kreditgeber für kleine Unternehmen.

jclarkson@prosek.com

Rückfragen & Kontakt:

Prosek Partners
Josh Clarkson
jclarkson@prosek.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0015