Zum Inhalt springen

Staatssekretärin Andrea Mayer zum Tod von Opernstar Renate Holm

Wien (OTS) - "Renate Holm hat die Opernstadt Wien über Jahrzehnte mitgestaltet und ihrer Wahlheimat damit wunderbare Geschenke gemacht", sagt Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer über die heute im 91. Lebensjahr verstorbene Ausnahme-Sängerin. "Renate Holm hat durch ihre Vielseitigkeit überzeugt - vom Schlager bis zum Sprechtheater, vom Musikfilm bis zur großen Oper. Österreich kann stolz sein, dass sie sich die Volksoper als künstlerische Heimat ausgesucht hat. Meine Gedanken sind heute bei Ihren Freunden und ihrer Familie".

Renate Holm war Trägerin zahlreicher Auszeichnungen - unter anderem des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst I. Klasse sowie der Berufstitel Professorin und Kammersängerin. Außerdem war sie Ehrenmitglied der Wiener Volksoper.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport
Mag. (FH) Michael Weiß
Pressesprecher der Staatssekretärin für Kunst und Kultur
+43 664 8479043
michael.weiss@bmkoes.gv.at
www.bmkoes.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ODS0002