Neues von „Fakt oder Fake“, „Der Kabarett Spieleabend“ und „Was gibt es Neues?“

Am 28. Jänner ab 20.15 Uhr in ORF 1

Wien (OTS) - „Fakt oder Fake“, „Der Kabarett Spieleabend“ und „Was gibt es Neues“ – volles Programm für die Lachmuskeln steht am Freitag, dem 28. Jänner 2022, auf dem Programm von ORF 1! Zum Auftakt begrüßt Clemens Maria Schreiner um 20.15 Uhr zu einer neuen Folge von „Fakt oder Fake“ und konfrontiert dabei seine Gäste wieder mit skurrilen Tatsachen und Täuschungen. Die treffen diesmal auf geballte Information, wenn Lou Lorenz-Dittlbacher, Hanno Settele und Peter Filzmaier im Ratepanel Platz nehmen. Danach um 21.15 Uhr lädt Stefano Bernardin zu einer neuen Ausgabe vom „Kabarett Spieleabend“. Bei Pantomime, Zeichnen oder Singen treten Kernölamazone Gudrun Nikodem-Eichenhardt und Omar Sarsam gegen Katie La Folle und Michael Buchinger an. Bei „Was gibt es Neues?“ um 22.25 Uhr rätseln Eva Maria Marold, Katharina Straßer, Clemens Maria Schreiner, Florian Scheuba und Viktor Gernot u. a. über die „Blasenjagd“. Um 23.10 Uhr liefert Peter Klien mit „Gute Nacht Österreich“ eine neue Ausgabe seines politsatirischen Wochenrückblicks.

„Fakt oder Fake“ mit Lorenz-Dittlbacher, Settele und Filzmaier um 20.15 Uhr

Diesmal trifft Clemens Maria Schreiner mit seinen zweifelhaften Videoclips auf geballte Information: Lou Lorenz-Dittlbacher, Hanno Settele und Peter Filzmaier nehmen die Behauptungen genau unter die Lupe. Ob man eine Reihe von Kerzen nur durch den Luftzug eines Boxschlages ausblasen kann, das möchte der Politologe Filzmaier sogar eigenhändig überprüfen – was zu überraschenden Ergebnissen führt!

„Der Kabarett Spieleabend“ mit Nikodem-Eichenhardt, La Folle, Sarsam und Buchinger um 21.15 Uhr

Stefano Bernardin und die sechs Musikerinnen von „Meine Band“ laden wieder zum „Kabarett Spieleabend“! Diesmal zeigen Kernölamazone Gudrun Nikodem-Eichenhardt, Katie La Folle, Omar Sarsam und Michael Buchinger, was sie in Sachen Pantomime, Zeichnen oder Singen draufhaben. Und es ist auch gar nicht einfach, Kinder-TV-Serien zu erklären. Oder herauszufinden, ob das Gegenüber im Verhör eine wahre Geschichte aus seinem Leben erzählt oder schamlos lügt. Ganz zum Schluss kommt, was kommen muss: Gegner zum Lachen bringen oder Torte ins Gesicht!
„Was gibt es Neues?“ mit Marold, Straßer, Schreiner, Scheuba und Gernot um 22.25 Uhr

Die Wiener Straßenbahn feiert ein rundes Jubiläum, weshalb Oliver Baier diesmal Goodies aus dem Tramway-Museum an sein Team verteilt. So rätseln Eva Maria Marold, Katharina Straßer, Clemens Maria Schreiner, Florian Scheuba und Viktor Gernot unter anderem darüber, was denn eine „Blasenjagd“ sein soll. Diesen Begriff wirft der Musiker und Kabarettist Gerald Votava als Promifragesteller in die Runde.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004