Neue Kategorie bei GWM: Der HAVAL DARGO ist auf dem Weltmarkt verfügbar

Baoding, China (ots/PRNewswire) - Im Januar ist das 3/4-Modell HAVAL DARGO von GWM in Saudi-Arabien in den Verkauf gegangen und hat weltweite Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Der saudi-arabische Einkäufer Hr. Ebrahim war auf der Jeddah International Motor Show auf den ersten Blick von der robusten Form des HAVAL DARGO begeistert und gab sofort nach seiner Probefahrt eine Bestellung auf.

„Das 3/4-Modell HAVAL DARGO passt genau zu mir. Es eignet sich perfekt für das tägliche Pendeln und Wochenendausflüge", erklärte Ebrahim.

Tatsächlich besteht das neue Konzept des von GWM erfundenen 3/4-Modells darin, eine neue Kategorie einzuführen, die die Vorteile des Stadt-SUV und des Geländewagens kombiniert. Laut GWM steht die Skala 1/4 für Kombis für die Reise, Skala 2/4 für Stadt-SUVs und Skala 4/4 für Offroad-SUVs, die sich für Fahrten in die Natur eignen. Das Unternehmen hat die Bedürfnisse der Nutzer untersucht und herausgefunden, dass es auch ein neues Modell geben sollte, das reine SUVs und Stadt-SUVs miteinander kombiniert, um den unterschiedlichen Anforderungen der Benutzer in ihrem täglichen Leben gerecht zu werden.

Diese Art von neuem Konzept verleiht dem HAVAL DARGO nicht nur ein robustes Aussehen, sondern bietet dem Produkt auch eine komfortable Konfiguration. In Bezug auf das Erscheinungsbild ist der HAVAL DARGO mit einem quadratischen Gehäuse, einem großen trapezförmigen Lufteinlassgitter, einer kurzen Frontstoßstange und runden Vintage-Scheinwerfern gestaltet, die ihn zu einem wahren Blickfang machen. Im Inneren kann er mit einer geräumigen Kabine, einem multifunktionalen Lenkrad, neuartigen Armaturenbrettern und einem zentralen Konsolenschirm aufwarten.

Gemäß dem Modellkonzept 3/4 wäre der HAVAL DARGO damit beste Transportmittel für tägliche Fahrten und eignet sich aber für längere Überlandfahrten. Mehrere Fahrmodi, wie „NORMAL", „SPORT", „MUD", „SAND" und „SNOW", werden durch das intelligente 4WD-System und Differentialsperren des Modells aktiviert. Bei Fahrten durch die Wüste, im Schnee oder unter anderen speziellen Straßenverhältnissen können die Fahrer die Differentialsperren einschalten, um die konstante Leistung und erhöhte Sicherheit des SUV zu gewährleisten, so dass sie aufgrund der rutschigen Straßenoberfläche nicht die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren.

Um seine Akzeptanz durch einige Tests vor Ort im Ausland zu beweisen, wurde der HAVAL DARGO vor seiner weltweiten Markteinführung von den wichtigsten Automobilmedien in Australien getestet und sorgte dabei für viel Aufmerksamkeit. „Dieses Auto bringt definitiv frischen Wind auf den überfüllten Markt für mittelgroße SUVs und hebt sich deutlich ab", heißt es bei CarsAdvice.

Das 3/4-Modell war bei seiner Einführung in China 2020 das beliebteste Modell bei den Nutzern. Dank seines Komforts und seiner leistungsstarken Offroad-Fähigkeit hat es die Aufmerksamkeit vieler junger Verbraucher auf sich gezogen und erzielte im Jahr 2021 einen kumulierten Umsatz von über 100.000 Einheiten.

In diesem Jahr, so das Unternehmen, wird der HAVAL DARGO auf den Märkten von Russland, Irak, Chile und der Ukraine verfügbar sein, um mehr Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, den Charme des 3/4-Modells auf sich wirken zu lassen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1732050/HAVAL_DARGO_Launched_Globally.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Pupu Li,
86-13466544432,
lipupu@dsconsulting.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0031