Appian Process Mining jetzt verfügbar

Frankfurt (ots/PRNewswire) - Appian bietet Kunden eine einheitliche Plattform für die Diagnose von Prozessen, die Umsetzung von Workflows und zur Ausgestaltung von Automatisierungsabläufen

Appian (NASDAQ: APPN) identifiziert und behebt mit seinem Process Mining auf einfache Weise Workflow-Engpässe. Appian Process Mining ermöglicht es Unternehmen, Prozessineffizienzen zu entdecken und entsprechende Workflows auf derselben Plattform zu entwerfen und zu automatisieren. Mit seinem nativem Process Mining bietet Appian nun die weltweit umfassendste Low-Code-Plattform.

Die Appian Low-Code Plattform vereint Process Mining, Workflow und Automatisierung, sodass Unternehmen Prozesse über eine einzige, einheitliche Plattform erkennen, entwerfen und automatisieren können. Process Mining ist eine wichtige Komponente der Geschäftstransformation. Der Grund: Organisationen haben oft nur wenig Einblick in die Arbeitsweise der Teams. Dies erschwert es, Ursachen für ineffiziente Prozesse zu identifizieren und zwingt Unternehmen dazu, auf Annahmen und Intuition, anstatt auf Daten zurückzugreifen, um Herausforderungen bei bestehenden Prozessen zu lösen.

Appian beseitigt den größten Reibungspunkt im Process Mining, so dass Kunden mehr Zeit für die Verbesserung und Automatisierung von Arbeitsabläufen aufwenden können. Appian Process Mining verfügt über ein No-Code-Modul, das die Aufbereitung und Transformation von Unternehmensdaten vereinfacht. Vorgefertigte Prozesspakete beinhalten auch Mapping und Dashboards, um die Time-to-Value von Process Mining zu beschleunigen.

Mit Appian Process Mining können Unternehmen:

Engpässe identifizieren

  • Prozessineffizienzen visualisieren. Prozess-Engpässe lassen sich so schnell identifizieren und Ineffizienzen beseitigen.
  • Wichtige Varianten erkennen. Unternehmen können so Aktivitätsänderungen verifizieren, um Prozesse für maximale Effizienz zu optimieren.
  • Detaillierte Analysen erstellen. Unternehmen sollten Filter auf der Basis von Fallaktivitäten, Eigenschaften und Zeit für eingehende Einblicke zu entwickeln.

Leistung und Ergebnisse verbessern

  • Automatisierte Ursachenanalyse. Firmen sind so in der Lage, leicht die Ursachen für zu lange Durchlaufzeiten, Abweichungen und bestimmte Prozessabläufe zu erkennen.
  • Sofort einsatzbereite Analysefunktionen. Vorgefertigte Dashboards bieten sofortige Einblicke.
  • Benutzerdefinierte Dashboards. Zweckgebundene Dashboards lassen sich für unterschiedliche Analyseanforderungen schnell und flexibel erstellen.

Kontinuierliche Optimierung

  • Unternehmen sollten proaktive Warnmeldungen erstellen. Organisationen können so sofort Maßnahmen ergreifen, wenn metrische Schwellenwerte überschritten werden.
  • Konformität gewährleisten. Firmen erkennen automatisch Abweichungen zwischen Soll- und Ist-Prozessen.
  • Vorhersage des Prozessverhaltens. Intelligentes Machine Learning sagt voraus, ob und wann vordefinierte Aktivitäten stattfinden.

Fokus auf Erkenntnisse

  • Schnelle Wertschöpfung.
  • Multi-Source-Datenintegration. Problemlose Integration von Daten aus mehreren Systemen.
  • - No-Code-Benutzeroberfläche und automatisierte Datentransformation sind verfügbar. - Vorgefertigte Vorlagen und Bausteine für Standardprozesse lassen sich leicht anpassen und erweitern.



Matt Calkins, CEO von Appian, sagt: „Process Mining und Workflow gehören zusammen. Appian-Kunden können jetzt Process Mining nutzen, um neue Prozessabläufe zu erkennen, und Workflow, um diese zu gestalten."

Klicken Sie hier, um mehr über Appian Process Mining zu erfahren.

Appian-Kunden können sich für das Appian Process Mining Kick-Start Programm anmelden. Damit lassen sich Ineffizienzen erkennen und Prozesse optimieren, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Melden Sie sich jetzt an und erfahren Sie mehr.



Über Appian

Appian ist eine einheitliche Plattform für den Wandel. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre wichtigsten Prozessabläufe zu erkennen, zu gestalten und zu automatisieren. Die Appian Low-Code-Plattform vereint die wichtigsten Funktionen, die zur schnelleren Erledigung von Aufgaben benötigt werden – Process Mining + Workflow + Automation – in einer einheitlichen Low-Code-Plattform. Appian ist offen, für einen unternehmensweiten Einsatz geeignet und genießt das Vertrauen von branchenführenden Unternehmen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.appian.de.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1732285/The_Appian_Low_Code_Platform.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1488235/Appian_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Für Informationen wenden Sie sich bitte an: Andrea Meienberg,
Director,
Marketing DACH,
pr.dach@appian.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0025