Arçelik im Global 100 Index der Corporate Knights 2022 gelistet und als eines der nachhaltigsten Unternehmen der Welt eingestuft

Istanbul (ots/PRNewswire) - Arçelik A.Ş. (IST: ARCLK) („Arçelik"), der weltweit führende Hersteller von langlebigen Konsumgütern und Elektronikgeräten, wurde zum zweiten Mal in Folge in den 2022 Global 100 Index von Corporate Knights aufgenommen und belegt Platz 57.

Der 2022 Global 100 Index ist die 18. jährliche Rangliste der 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt. Er basiert auf einer präzisen Auswertung der Maßnahmen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) von Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 1 Milliarde US-Dollar.

Diese Auszeichnung folgt auf ein Jahr, in dem Arçelik große Fortschritte bei der Erfüllung seiner Nachhaltigkeitsverpflichtungen gemacht hat: Auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen (COP26) im Jahr 2021 gab das Unternehmen bekannt, dass es erneut ehrgeizigere, wissenschaftlich fundierte Ziele für Scope-1- und Scope-2-Emissionen sowie für Scope-3-THG-Emissionen aus der Nutzung der verkauften Produkte vorgelegt hat und jetzt eine Reduzierung um 50,4 % für alle drei Bereiche anstrebt. Diese Verpflichtung, die nun von der Science Based Targets Initiative genehmigt werden muss, zeigt, dass Arçelik sich seiner Verantwortung bewusst ist und bei der Energiewende und einer nachhaltigeren Zukunft eine Vorreiterrolle spielen will.

2021 wurde Arçelik außerdem zu einem der ersten 45 Träger des Terra Carta-Siegels ernannt. Es wurde dem CEO von Arçelik, Hakan Bulgurlu, von Seiner Königlichen Hoheit, dem Prinzen von Wales, während der COP26 in Glasgow verliehen. Das Siegel erhalten Unternehmen, die sich für Innovation einsetzen und eine Führungsrolle in ihrer Branche einnehmen. Arçelik erhielt die Auszeichnung aufgrund seiner wissenschaftlich anerkannten Ziele und seines öffentlich zugänglichen Zeitplans zur Dekarbonisierung und schließlich zu Netto-Null-Emissionen in der gesamten Wertschöpfungskette bis 2050. Das Unternehmen erreichte außerdem zum dritten Mal in Folge die höchste Punktzahl in der Kategorie DHP Household Durables im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) und CEO Hakan Bulgurlu trat der World Economic Forum Alliance of CEO Climate Leaders bei, einer Gruppe von 70 globalen Führungskräften, die eine sektorübergreifende Zusammenarbeit vorantreiben, um den Übergang zu einer Netto-Null-Wirtschaft zu beschleunigen.

Dazu Arçelik CEO Hakan Bulgurlu: „Wir freuen uns, im Global 100 Index 2022 von Corporate Knights gelistet zu sein. Wir wissen, dass wir als Unternehmen Verantwortung für unsere Umwelt haben und uns dafür einsetzen müssen, und diese Anerkennung spornt uns weiterhin an. Wir bei Arçelik haben große Schritte in Richtung Nachhaltigkeit gemacht und werden dies auch weiterhin tun. Wir sind stolz auf das, was wir mithilfe aller unserer Mitarbeitenden erreicht haben, und unsere überarbeiteten Verpflichtungen zu Scope 1, 2 und 3 THG-Emissionen sind ein Beweis dafür."

Hinweise für Redakteure

Informationen zu Arçelik

Mit über 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf der ganzen Welt verfügt Arçelik über Büros in 49 Ländern und 28 Produktionsstätten in 9 Ländern und 12 Marken (Arçelik, Beko, Grundig, Blomberg, ElektraBregenz, Arctic, Leisure, Flavel, Defy, Altus, Dawlance, Voltas Beko). Als Europas zweitgrößtes Unternehmen für weiße Ware nach Marktanteil (basierend auf Volumen) erreichte Arçelik im Jahr 2020 einen konsolidierten Umsatz von 5 Milliarden Euro. In den 30 F&E- und Designzentren und Niederlassungen von Arçelik auf der ganzen Welt arbeiten über 1.700 Forscher. Bis heute wurden mehr als 3.000 internationale Patente angemeldet. Im Jahr 2021 erreichte Arçelik zum dritten Mal in Folge im Dow Jones Sustainability Index des S&P Global Corporate Sustainability Assessment die höchste Punktzahl in der Kategorie DHP Durables. In Übereinstimmung mit dem PAS 2060 Carbon Neutrality Standard wurde Arçelik in den Jahren 2019 und 2020 in der globalen Fertigung in Scope 1 und 2 CO2-neutral mit eigenen VSC-verifizierten CO2-Gutschriften, die für die Herstellung energieeffizienterer Geräte als der Durchschnitt auf dem türkischen Markt erlangt wurden. Dank seiner führenden Position in Sachen Nachhaltigkeit und der glaubwürdigen Strategie zur Dekarbonisierung und Netto-Null erhielt Arçelik als erstes und einziges Unternehmen seiner Branche das Terra Carta-Siegel von Seiner Königlichen Hoheit, dem Prince of Wales. Die Mission von Arçelik lautet: „Die Welt respektieren, von der Welt respektiert werden."

www.arcelikglobal.com/en

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1729869/Arcelik_Corporate_Knights.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1729870/Arcelik_Hakan_Bulgurlu.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1653921/Arcelik_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Nicholas Bowkett,
nicholas.bowkett@mslgroup.com ,
bekomsl@mslgroup.com ,
+44 (0)7815 648039

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0018