easybooking verhilft UrlauberInnen zum Aufenthalt in der Wunschregion

Mehr Anfragen für die Region durch den Community Pool von easybooking

  • Wir geben den Gästen die Möglichkeit, ihre Anfrage an andere Betriebe in der jeweiligen Urlaubsregion weiterzuleiten. Sind bei der gewünschten Unterkunft keine Zimmer verfügbar, erhalten die KundInnen passende Angebote von anderen VermieterInnen aus der Region
    Hendrik Maat, CEO
    1/3
  • Durch unser großes Netzwerk an Unterkünften in ganz Österreich können wir sicherstellen, dass bei den Urlaubssuchenden passende Angebote eingehen. Dabei spielt auch der Community-Gedanke eine tragende Rolle. Anfragen, die ein Betrieb nicht erfüllen kann, werden geteilt und landen bei den NachbarvermieterInnen
    Hendrik Maat, CEO
    2/3
  • Wir setzen alles daran, den Anfrage- und Buchungsprozess an die Bedürfnisse der UrlauberInnen auszurichten. Oberstes Ziel ist es, in jedem Fall erfolgreich eine Unterkunft zu vermitteln
    Hendrik Maat, CEO
    3/3

Innsbruck (OTS) - Selbst in Zeiten von Online-Buchbarkeit bleibt die Anfrage eine gerne genutzte Kommunikationsform von Gästen. Nur schade, wenn die gewünschte Unterkunft voll belegt ist und nicht mit einem Angebot dienen kann. Eine Lösung für dieses Problem stellen die Digitalisierungsprofis von easybooking nun mit ihrem Community Pool bereit. Davon profitieren KundInnen, VermieterInnen sowie Österreichs Tourismusdestinationen.

Auf die Reiseinspiration und Entscheidung für das nächste Urlaubsziel folgt in der touristischen Customer Journey meist die Unterkunftssuche. Heute vielfach via Direktbuchung. Dennoch bevorzugen viele Gäste nach wie vor die Alternative, ihre Zimmer oder Appartements mittels Anfrage zu reservieren. Während die Online-Buchbarkeit freie Kapazitäten direkt offenbart, erschließt sich das beim schriftlichen Kontakt nicht unmittelbar. Im besten Fall verfügen die präferierten GastgeberInnen über Zimmer im ausgewählten Zeitraum. Ein negatives Erlebnis aus Kundenperspektive entsteht, wenn die gewünschte Unterkunft belegt ist. Hier setzt der neue Community-Anfragepool des österreichischen Unternehmens easybooking an. „Wir geben den Gästen die Möglichkeit, ihre Anfrage an andere Betriebe in der jeweiligen Urlaubsregion weiterzuleiten. Sind bei der gewünschten Unterkunft keine Zimmer verfügbar, erhalten die KundInnen passende Angebote von anderen VermieterInnen aus der Region", so Hendrik Maat, CEO von easybooking.

Gäste im Fokus

Das neue Feature folgt der Logik der Kundenzentrierung. „Wir setzen alles daran, den Anfrage- und Buchungsprozess an die Bedürfnisse der UrlauberInnen auszurichten. Oberstes Ziel ist es, in jedem Fall erfolgreich eine Unterkunft zu vermitteln", so Maat. Von dieser Strategie profitieren alle Beteiligten. Zuallererst die Gäste, aber ebenso die VermieterInnen, welche die intelligente Software-Lösung JULIA von easybooking verwenden. Durch ein erhöhtes Anfrageaufkommen und in weiterer Folge zusätzliche Buchungen eröffnet sich neues Potenzial für die heimischen UnterkunftgeberInnen. Dank der Tatsache, dass die Buchung in der Region bleibt, zählen auch die Tourismusorganisationen zu den Gewinnern. „Durch unser großes Netzwerk an Unterkünften in ganz Österreich können wir sicherstellen, dass bei den Urlaubssuchenden passende Angebote eingehen. Dabei spielt auch der Community-Gedanke eine tragende Rolle. Anfragen, die ein Betrieb nicht erfüllen kann, werden geteilt und landen bei den NachbarvermieterInnen", erläutert der Digitalisierungsexperte. Dass die UrlauberInnen nicht in einer Angebotsflut untergehen, garantiert eine Limitierung auf fünf Alternativangebote. Die VermieterInnen können ebenso entscheiden, ob sie Teil des Anfragepools sein möchten. Bei freien Zimmern versorgt die virtuelle Rezeptionistin JULIA die KundInnen dann blitzschnell und automatisch mit einem passenden Angebot.

Über easybooking

Seit 2013 entwickelt das österreichische Software-Unternehmen easybooking onlinebasierte Lösungen für GastgeberInnen und Tourismusregionen. Der Fokus liegt dabei auf der Digitalisierung und Arbeitserleichterung für kleine und mittelgroße Vermieterbetriebe. Mit mehr als 6.000 KundInnen ist easybooking die größte Vermieter-Community im DACH-Raum. Neben der Bereitstellung der Software berät und begleitet das Team VermieterInnen on- und offline auf ihrem Weg zur erfolgreichen Digitalisierung, um die täglichen Abläufe zu optimieren und Gäste nachhaltig zu begeistern.

Rückfragen & Kontakt:

Zadego GmbH - easybooking
Hendrik Maat
CEO
+43 50908
marketing@easybooking.eu
https://www.easybooking.eu/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Z570001