Einladung: Pressegespräch zur Initiative „Du+Ich=Österreich“

Wien (OTS) - Die Coronakrise hat nach fast zwei Jahren tiefe Gräben in der Gesellschaft hinterlassen. Um den Zusammenhalt zu stärken und Gegensätze zu überbrücken, starten das Österreichische Rote Kreuz, die Österreichische Ärztekammer, die Österreichische Gesundheitskasse und der ORF die Initiative „Du+Ich=Österreich“. Sie zeigt in Print-Inseraten, TV- und Radiospots, eigener Internetseite u. v. m., dass ein Miteinander trotz all der Gegensätze möglich ist. Der ORF berichtet in seinen Programmen.

Kurz nach dem Start der Initiative laden das Österreichische Rote Kreuz, die Österreichische Ärztekammer, die Österreichischen Gesundheitskasse und der ORF am Mittwoch, 19. Jänner 2022, um 9.30 Uhr zu einem Pressegespräch zur Initiative „Du+Ich=Österreich“.

Coronabedingt findet das Pressegespräch ausschließlich per Skype statt.

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn, Vorsitzender des ORF-Gesundheitsbeirats
Univ.-Prof. DDr. Gerald Schöpfer, Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes
A.o. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, Präsident der Österreichischen Ärztekammer
Mag. Roland Weißmann, ORF-Generaldirektor
Mag. Bernhard Wurzer, Generaldirektor der Österreichischen Gesundheitskasse

Bitte um Information über Ihre Zusage an praesentation@orf.at

Wir senden zeitgerecht den Link zur Skype-Schaltung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001