Zum Inhalt springen

Neue Ö1-„Hörbilder“-Serie: „Am Wendepunkt. Wenn das Leben die Richtung ändert“

Wien (OTS) - Die Ö1-„Hörbilder“- und Podcast-Serie „Am Wendepunkt. Wenn das Leben die Richtung ändert“ beginnt am Donnerstag, den 6. Jänner um 10.05 Uhr. In jeder Folge erzählen zwei Menschen von Wendepunkten, die ihr Leben nachhaltig geprägt haben – in der ersten Sendung Sängerin Ivana Cibulova und Himmelschlüsselhof-Gründerin Margit Fischer.

Spurenwechsel, bewusst herbeigeführt oder als unerwartetes Ereignis: Sie sind immer eine besondere Herausforderung. In „Am Wendepunkt. Wenn das Leben die Richtung ändert“ berichten die Erzählenden, was sie bestärkt hat, diese Herausforderung anzunehmen und wie es ihren Blick auf das Leben und die Welt verändert hat. Den Auftakt der Reihe machen die „Hörbilder Spezial“ am Donnerstag, den 6. Jänner ab 10.05 Uhr in Ö1. Zu Wort kommt die Sängerin Ivana Cibulova, die in der Slowakei aufgewachsen ist und der ethnischen Minderheit der Roma angehört. Sie beschreibt, wie sie beim ORF-Wettbewerb „Die große Chance“ eine mutige Entscheidung trifft. Im zweiten Beitrag erzählt Margit Fischer, warum sich vor 30 Jahren alles für ihre Familie geändert hat: Die Eltern zogen mit ihren vier Kindern aufs Land in einen Bauernhof und gründeten das sozialtherapeutische Projekt Himmelschlüsselhof. Das taten sie wegen Arthur. Er war der jüngste der Familie, Autist, und liebte die Natur.

Die zweite Folge steht in den „Hörbildern“ am Samstag, den 8. Jänner ab 9.05 Uhr auf dem Programm von Ö1: Sihaam Abdillahi ist Österreichs erste Schwarze kopftuchtragende Landeschüler/innen-Vertreterin und bereitet sich auf eine Zukunft in der Politik vor, bis Reaktionen auf Social Media sie tief verunsichern. Im Alter von 16 Jahren wird die Skirennläuferin Nicola Werdenigg von Team-Kollegen vergewaltigt. Über 40 Jahre später geht sie an die Öffentlichkeit. Ein Wendepunkt sowohl für den Sport in Österreich als auch für Nicola Werdenigg persönlich. Die Ö1-„Hörbilder“-Reihe „Am Wendepunkt. Wenn das Leben die Richtung ändert“ ist auch als elfteiliger Podcast unter https://radiothek.orf.at/podcasts abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001