Zum Inhalt springen

Einkaufssonntag 19.12: Verdichteter Takt auf der Badner Bahn

Staufrei und ohne Parkplatzsuche zum vorweihnachtlichen Einkauf

Wien (OTS) - Um einen sicheren, komfortablen und umweltfreundlichen Einkaufstag zu ermöglichen, hat der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) die Badner Bahn mit einer kurzfristig anberaumten Angebotssteigerung beauftragt: Die Badner Bahn wird am Einkaufssonntag vor Weihnachten (19.12.) im dichteren Takt unterwegs sein.

Damit reagieren die Wiener Lokalbahnen auf Initiative der Länder Wien und Niederösterreich auf den zu erwartenden Andrang auf die Shopping City Süd sowie die Wiener Innenstadt für den vorweihnachtlichen Geschenkekauf. Die Badner Bahn wird ab etwa 9 Uhr bis 19 Uhr im dichten 7,5-Minuten-Takt im Bereich Wien Oper bis Wiener Neudorf unterwegs sein.

Damit kommen Fahrgäste rasch in die Wiener Innenstadt und in die umliegenden Einkaufsstraßen. Aber auch die SCS ist mit der Badner Bahn direkt und umweltfreundlich erreichbar – so etwa von der U6-Station Bahnhof Meidling in weniger als 15 Minuten Fahrzeit. Außerdem ersparen sich Fahrgäste das zu erwartende Verkehrschaos sowie die mühevolle Parkplatzsuche rund um das Einkaufszentrum bzw. in der Innenstadt.

Rückfragen & Kontakt:

WIENER LOKALBAHNEN Gmbh
(01) 90444-53021
presse@wlb.at
www.wlb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001