Zum Inhalt springen

Vollath: EU-Parlament verleiht Sacharow-Preis an Alexej Nawalny

EU-Menschenrechtspreis setzt Zeichen gegen autoritäre Staatsrepression in Russland

Wien (OTS/SK) - Heute Mittag wird der russische Oppositionelle und Anti-Korruptions-Aktivist Alexej Nawalny im Rahmen einer feierlichen Sitzung des Europaparlaments mit dem Sacharow-Preis für geistige Freiheit ausgezeichnet. SPÖ-EU-Abgeordnete Bettina Vollath ist Mitglied im Menschenrechtsausschuss des EU-Parlaments. Sie kommentiert: „Die EU setzt ein Zeichen gegen die staatliche Repression unter Präsident Putin und eine gnadenlose Giftmord-Kampagne gegen Aktivist*innen, Oppositionelle und Journalist*innen, die es wagen die Politik des Kreml zu kritisieren. Der Fall Nawalny hat wieder gezeigt, dass die russische Führung vor nichts zurückschreckt. Die Namen Politkowskaja, Nemzow und Skripal hallen deutlich nach und sind nur die Spitze des Eisbergs. Die Liste feiger und staatlich organisierter Mordanschläge in Russland ist lang.“ ****

„Alexei Nawalny muss umgehend freigelassen werden", sagt die SPÖ-Abgeordnete Bettina Vollath. „Nawalny wird nach einem politisch gesteuerten Prozess ungerechtfertigterweise die Freiheit entzogen. Und das nur, weil er den Machtmissbrauch der russischen Führung offen angeprangert hat. Damit ist er zu einer Symbolfigur der politischen Opposition geworden und ein Symbol für Demokratie und geistige Freiheit in Russland. Diesem Engagement ist der EU-Menschenrechtspreis gewidmet.“

Der renommierte Sacharow-Preis für geistige Freiheit wird jährlich vom Europaparlament verliehen und ist der wichtigste Menschenrechtspreis der EU. Er ist mit 50.000 Euro dotiert und wird in feierlicher Zeremonie in der Dezember-Plenartagung durch den Präsidenten des EU-Parlaments persönlich an die Gewinner*innen verliehen. Alexej Nawalny ist in Russland inhaftiert, seine Tochter Daria Nawalnaya wird den Preis in seinem Namen entgegennehmen. (Schluss) up

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002