Zum Inhalt springen

Drei Hilft wieder mit Suppen für Canisibus-Gäste.

Wien (OTS) -

  • Alle Jahre wieder gemeinsam was bewegen: Jeder Schritt zählt.
  • Pro 500 Schritte spendet Drei Hilft einen Teller warme Suppe.
  • Drei Hilft-Winteraktion für die Gäste des Canisibus, den Suppenbus der Caritas Wien.

Wie in den vergangenen Jahren unterstützt das Telekommunikationsunternehmen Drei mit seiner sozialen Initiative „Drei Hilft“ und der Winteraktion auch heuer wieder den Canisibus, den Suppenbus der Caritas der Erzdiözese Wien. Das Motto daher: Alle Jahre wieder gemeinsam was bewegen. Social Media-Nutzer laden dafür ihre Tagesergebnisse an Schritten als Screenshot oder Foto unter den Postings zur Aktion auf der Facebook-, LinkedIn- oder Twitter-Seite von Drei hoch. Jeder kann mitmachen, denn jeder Schritt zählt. Und dieses Jahr ist es noch leichter Gutes zu tun. Denn schon für jeweils 500 Schritte der User spendet Drei Hilft einen Teller warme Suppe an die Gäste des Canisibus. So werden Drei und seine Fans gemeinsam dafür sorgen, dass sich der Suppenbus weiter verlässlich durch die Stadt bewegen und warme Mahlzeiten verteilen kann. Die Aktion läuft ab sofort bis 31.1.2022. Mehr auf www.drei.at/winteraktion

„Alle Jahre wieder bewegen wir gemeinsam was: Auch heuer werden aus Schritten von Social Media-Nutzern Suppen für den Canisibus. Doch so wie wir unseren Kunden in unseren aktuellen Weihnachtstarifen monatlich die halbe Grundgebühr schenken, spenden wir diesmal schon pro 500 Schritte eine Suppe“, sagt Rudolf Schrefl, CEO von Drei. „Da kann wirklich jeder mitmachen, jeder noch so kurze Weg zu Fuß zählt und tut jetzt auch noch anderen Gutes.“

Der Gesamterlös geht an den Canisibus. Für obdachlose oder armutsgefährdete Menschen bringt er die oft einzige warme Mahlzeit des Tages. Vor hundert Jahren hat die Arbeit der Caritas mit einer Suppenküche für Menschen in Not begonnen. Klaus Schwertner, Gf. Caritasdirektor der Erzdiözese Wien, dazu: „Die tägliche warme Suppe ist heute genauso wichtig wie damals. Denn im zweiten Winter dieser Krise brauchen immer mehr Menschen in Österreich Hilfe und müssen sich auf die Unterstützung der Caritas verlassen können. Das ist nur mit vielen Freiwilligen und zuverlässigen Partnern möglich. So werden jetzt mit Schritten nicht nur andere satt. Sie schenken diesen Menschen auch Hoffnung und Zuversicht.“

Suppe, Brot und Gastfreundschaft.

Der Canisibus ist der Suppenbus der Caritas der Erzdiözese Wien. Rund 100.000 Teller warme Suppe bringen die beiden Busse der Canisibus-Flotte im Jahr zu Menschen auf der Straße. Jeden Tag, jahrein - jahraus fahren die Busse ihre Routen und sind jeden Tag zur gleichen Zeit am gleichen Ort. Wer hungrig ist, kann zu den Stationen kommen. Das bedeutet Sicherheit und Verlässlichkeit. So können aus jedem Teller Suppe Vertrauen und Veränderung entstehen. Mehr auf https://www.ots.at/redirect/caritas

Drei Hilft, die soziale Initiative von Drei.

Wer Menschen verbindet, trägt gesellschaftliche Verantwortung. Daher gibt es Drei Hilft, die soziale Initiative von Drei. Gemeinsam mit ausgewählten Partnern unterstützt Drei Hilft Menschen in Österreich. Als UNICEF-Nothilfepartner engagiert sich Drei Hilft weltweit für Kinder in Krisengebieten. Über eine Million Euro hat Drei seit dem Start der Initiative gegen Armut, für Menschen mit Behinderung, gegen Gewalt an Frauen und Kindern und für Bildung aufgebracht. Mehr unter www.drei.at/drei-hilft und www.facebook.com/dreihilft

Foto 1. Winteraktion: Pro 500 Schritte spendet Drei Hilft einen Teller warme Suppe an den Canisibus. Copyright: Drei

Foto 2. Drei Hilft-Winteraktion spendet für Suppenbus-Gäste der Caritas der Erzdiözese Wien. Copyright: Caritas/Stefanie J. Steindl

Über Drei.

Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von CK Hutchison Holdings Limited (Hongkong) und als Teil der Division „3Scandinavia & Austria“ Mitglied der 3Group Europe. Drei erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 850 Mio. Euro und zählt rund 3,7 Mio. Kunden. Als führender Telekommunikations-Anbieter in Österreich bietet das Unternehmen Mobiltelefonie, Internet, Festnetz, Fernsehen und Business-Lösungen aus einer Hand. Neben dem größten Shop-Netz aller österreichischen Telekom-Betreiber und einem umfassenden Kundendienst für Privat- und Geschäftskunden verfügt Drei mit einer Bevölkerungs-Abdeckung von 98 Prozent auch über das leistungsfähigste LTE-Netz des Landes. Im Juni 2019 startete Drei das erste, echte, zusammenhängende 5G Netz Österreichs in Linz und erhielt im September 2021 den Ookla Speedtest AwardTM für das schnellste 5G Netz des Landes. Mehr auf www.drei.at.

Rückfragen & Kontakt:

Hutchison Drei Austria Gmbh
Tom Tesch
Pressesprecher
+43 (0) 50 660 33700
tom.tesch@drei.com
www.drei.at/Presse

Caritas Wien
Lisa Rieger
stv. Pressesprecherin
Caritas der Erzdiözese Wien
Tel: 0664 829 44 11
E-Mail: lisa.rieger@caritas-wien.at
Web: www.caritas-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUT0001