Erfolgreiche Einberufung zur Unterzeichnungszeremonie der Vereinbarung über strategische Zusammenarbeit zwischen China und der EU durch SNPA und MIIT-CIETC

Beijing (ots/PRNewswire) - Eröffnungsfeier des „China-EU Carbon Neutrality Cooperation Office (CECCO)"

Der Start der „China-Finnland-Herausforderung: Globale digitale Lösungen für nachhaltige Städte"

Am Nachmittag des 3. Dezember 2021 unterzeichneten das International Business Hub der Sino-Nordic Promotion Association for Green Sustainable Development (SNPA) und das Center for International Economic and Technological Cooperation, Ministry of Industry and Information Technology (MIIT-CIETC) eine strategische Kooperationsvereinbarung. Gleichzeitig wurde das Projektbüro des China-EU Carbon Neutrality Cooperation Office (CECCO) eingeweiht. Und die erste große Veranstaltung „China-Finnland-Herausforderung: Globale digitale Lösungen für nachhaltige Städte" fand in Peking statt. Herr Yang Zijian, stellvertretender Vorsitzender der China Green Sustainable Development Association (CGSDA), und Frau Zheng Hong, Generaldirektorin des MIIT-CIETC, nahmen an der Unterzeichnungs- und Enthüllungszeremonie teil und hielten Reden. Regierungsbehörden, soziale Organisationen und Unternehmen aus China und Europa, darunter SNPA, MIIT-CIETC, die chinesische Botschaft in Finnland, Helsinki Partners, der finnische Verband der Bauingenieure (RIL) und der finnische Hauseigentümerverband (Omakotilitto), nahmen an der Eröffnung des Wettbewerbs teil.

SNPA ist eine multilaterale, gemeinnützige internationale Kooperationsorganisation, die gemeinsam von China und nordischen Institutionen gegründet wurde, um die nachhaltige Entwicklung und die kohlenstoffneutrale Zusammenarbeit zwischen China und der EU zu fördern. SNPA International Business Hub wird gegründet, um ein Ökosystem für nachhaltige Entwicklung und kohlenstoffneutrale Innovation zwischen China und der EU aufzubauen. MIIT-CIETC ist eine professionelle Agentur zur Förderung der internationalen Zusammenarbeit und des Handels im Bereich der Industrie und Informationstechnologie in China. Die SNPA International Business Hub und MIIT-CIETC haben gemeinsam das China-EU Carbon Neutrality Cooperation Innovation Project (SNPARK Initiative) ins Leben gerufen, um die Zusammenarbeit zwischen China und der EU pragmatisch zu fördern. Das Projekt konzentriert sich auf die Bereiche Industrie, Bauwesen, Energie, Verkehr, städtische Verwaltung, grüne Wirtschaft, öffentliche Dienstleistungen und ökologische Umwelt. Die Anwendungsszenarien umfassen Städtecluster, Städte, Regionen und Branchen. Das „China-EU Carbon Neutrality Cooperation Office (CECCO)" wurde gemeinsam gegründet, um das Ziel der Kohlenstoffneutralität durch die Verbindung von finanzieller Unterstützung und die Einrichtung von internationalen Plattformen zu fördern.

Nachhaltige Stadtentwicklung ist ein Schlüsselbereich des China-EU-Kooperationsprojekts für Klimaneutralität (SNPARK-Initiative). Die „China-Finnland-Herausforderung: Globale digitale Lösungen für nachhaltige Städte" wird gemeinsam von SNPA und Helsinki Partners organisiert. Die Veranstaltung wurde von der chinesischen Botschaft in Finnland, dem MIIT-CIETC und dem China-Europe Carbon Neutrality Cooperation Office maßgeblich unterstützt. Der finnische Verband der Bauingenieure und der finnische Hauseigentümerverband nahmen als besondere Partner teil. Die vier Herausforderungen beziehen sich auf die Kohlenstoffneutralität und die nachhaltige Entwicklung von Großstädten in China und Finnland als Anwendungsszenario und umfassen vier Herausforderungen: „Stadterneuerung alter Industriegebiete", „Digitale BNE-Plattform für junge Menschen", „Heimdienste für ältere Menschen" und „Virtuelle visuelle Gestaltung und Entwicklung der Gebäudeumgebung". Die Herausforderungen sind offen für Lösungen von Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus der ganzen Welt. Die Deadline für die Bewerbung ist der 22. Dezember 2021, die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 14. Januar 2022. Die erfolgreichen Vorschläge erhalten die Möglichkeit, Pilotprojekte für die klimaneutrale Zusammenarbeit zwischen China und der EU durchzuführen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1702020/image_5003946_40755611.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1702021/image_5003946_40755718.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Ting Qu,
+86-13001225733,
tingqu@cgsda.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0013