Zum Inhalt springen

Dr. Michael Häupl neuer Vorsitzender des DÖW

Wien (OTS) - Das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) freut sich bekanntgeben zu dürfen, dass Dr. Michael Häupl den Vorsitz im Stiftungsrat des DÖW übernommen hat.

Er folgt in dieser Funktion seinem langjährigen Weggefährten, dem leider viel zu früh verstorbenen ehemaligen Finanzminister Rudolf Edlinger nach. Michael Häupl wurde von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig in den Stiftungsrat des DÖW entsandt und in der Sitzung am 2.12.2021 einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Mit Michael Häupl steht damit auch weiterhin eine führende Persönlichkeit des öffentlichen und politischen Lebens an der Spitze des Dokumentationsarchivs.

Das DÖW und seine MitarbeiterInnen erachten es als eine große Ehre, dass Dr. Häupl sich bereit erklärt hat, diese wichtige Position zu übernehmen, um die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.

Rückfragen & Kontakt:

Christine Schindler, BA
Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW)
Altes Rathaus, Wipplinger Str. 6-8
1010 Wien
Mobile 0043 699 1158 7464
www.doew.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DOW0001