Discovery Life Sciences erwirbt In Vitro ADMET Laboratories

Huntsville, Alabama (ots/PRNewswire) - Führender Anbieter von Bioproben gewinnt mit neuester Akquisition weltgrößten Hepatozytenbestand und weltberühmten Wissenschaftler

Discovery Life Sciences(TM) (Discovery), der Spezialist für Bioproben und Biomarker(TM), gab heute bekannt, dass es die In Vitro ADMET Laboratories (IVAL) übernommen hat, um das weltweit größte Hepatozyteninventar und einen weltweit anerkannten wissenschaftlichen Führer in sein wachsendes Unternehmen aufzunehmen. IVAL mit Sitz in Maryland ist ein branchenführender Anbieter von physiologisch relevanten In-vitro-Experimentalsystemen zur Verbesserung der Effizienz von Arzneimittelstoffwechsel-, Toxikologie- und Pharmakologietests für die Pharmaindustrie.

Albert P. Li, Ph.D., gründete IVAL im Jahr 2004 und wird dem Führungsteam von Discovery als Chief Scientific Officer für Pharmakologie und Toxikologie beitreten. Unter der Leitung von Dr. Li hat IVAL entscheidend dazu beigetragen, dass viele bahnbrechende Therapien und Begleitdiagnostika eingereicht und schließlich zugelassen wurden. Dr. Li hat seine Karriere der Weiterentwicklung wissenschaftlicher Konzepte und Technologien zur genauen Vorhersage der Eigenschaften von Arzneimitteln gewidmet. Er ist ein Pionier auf dem Gebiet der Isolierung, Kryokonservierung und Kultivierung menschlicher Hepatozyten sowie der Anwendung menschlicher Hepatozyten zur Bewertung des Arzneimittelstoffwechsels, der Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und der Toxizität von Arzneimitteln. Dr. Li wird die zukünftigen Innovationen von Discovery in diesem Bereich leiten.

Discovery wird IVALs innovative Nutzung menschlicher Hepatozyten fortsetzen, um die Wirkungen von Medikamenten auf die menschliche Leber zu verstehen. Dies ermöglicht den Forschern eine genauere Auswahl von Medikamentenkandidaten, die für die weitere Entwicklung am sichersten und wirksamsten sind, während gleichzeitig das Patientenrisiko, die Misserfolgsraten bei klinischen Studien und die damit verbundene Zeit und Kosten der Medikamentenentwicklung reduziert werden.

IVAL ergänzt die bestehende wissenschaftsbasierte Expertise von Discovery in der Entwicklung von Arzneimitteln und Biomarkern aus Bioproben. Die Übernahme ist ein weiterer Fortschritt in der Expansion von Discovery, da das Unternehmen nun Forschern Zugang zum weltweit größten Hepatozytenbestand und den damit verbundenen Spitzentechnologien in großem Maßstab bieten kann. Discovery hat in den letzten dreieinhalb Jahren neun strategische Akquisitionen getätigt und in den Ausbau seiner Technologien und Labors investiert, um seine Position als führender Anbieter von Bioproben für die Forschung und von Dienstleistungen zur Entwicklung von Biomarkern zu festigen.

"Discovery Life Sciences setzt in allen seinen Geschäftsbereichen konsequent auf Innovation und Exzellenz", sagte Dr. Shawn Levy, Chief Scientific Officer von Discovery. "IVAL unterstützt unsere Mission, unsere Fähigkeiten weiterzuentwickeln, um unsere Kunden in der Arzneimittelforschung und -entwicklung durch die Erweiterung unseres Bioprobenangebots umfassend zu unterstützen."

"IVAL und Discovery werden nun ein viel breiteres Spektrum von Wissenschaftlern in der Arzneimittelforschung und -entwicklung bedienen. Beide Unternehmen teilen die Leidenschaft und das Engagement, die besten Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um erfolgreiche Arzneimittelentwicklungsprogramme zu beschleunigen", so Dr. Li. "IVAL freut sich, der Discovery-Familie beizutreten und das innovative Angebot von Discovery zu erweitern, um Forschern zu helfen, die Erforschung und Entwicklung neuer Therapien schneller voranzutreiben, um Patienten auf der ganzen Welt sicherer und effektiver zu behandeln."

Informationen zu Discovery Life Sciences und HudsonAlpha Discovery

Discovery Life Sciences ist das Unternehmen der Biospecimen and Biomarker Specialists, das das weltweit größte kommerzielle Bioprobeninventar und Beschaffungsnetzwerk mit herausragenden multiaktiven Biomarker-Servicelabors kombiniert, um neue Therapien zu beschleunigen, die durch Biomarker- und Begleitdiagnostikprogramme für Krebs, Infektionskrankheiten und andere seltene und komplexe Erkrankungen unterstützt werden. Wir sind ein führender Anbieter von hochgradig charakterisierten humanen zellulären Ausgangsmaterialien und fachkundigen multimikrobiellen Analysediensten, die die Forschung, Entwicklung und Herstellung von Zell- und Gentherapien vorantreiben.

HudsonAlpha Discovery® ist die Sequenzierungs- und Bioinformatik-Abteilung von Discovery, ein weltweit anerkanntes Servicelabor, das die aktuellsten Technologien der Genomforschung nutzt, um Entdeckung, translationale und klinische Forschung umfassend zu unterstützen.

Angetrieben von führender wissenschaftlicher Expertise und innovativem Einsatz aktueller Technologien arbeitet das Discovery-Team mit den Kunden zusammen und berät sie, um Hindernisse schneller zu überwinden und Ergebnisse zu erhalten, damit wichtige Forschungs- und Entwicklungsentscheidungen in marktführender Geschwindigkeit getroffen werden können. Wir sind: Science at your Service(TM)! Weitere Informationen finden Sie unter dls.com.

Foto - https://mma.prnewswire. com/media/1700279/Al_Li_head_shot_tie.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/me dia/1022478/Discovery_LS_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

discovery.communications@dls.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0025