WK Wien Gumprecht: „Öffnung am 19.12. bietet wichtige Alternative zu internationalen Online-Riesen“

Wienerinnen und Wiener können am 4. Advent-Sonntag entspannt im stationären Handel Weihnachtsgeschenke kaufen

Wien (OTS) - „Ich freue mich, dass meine Forderung für eine Öffnung des Handels am 19. Dezember auf offene Ohren gestoßen ist und die Wiener Händlerinnen und Händler diesen wichtigen Tag nutzen und einen Teil ihrer Umsatzeinbußen abfedern können“, so Margarete Gumprecht, Handelsobfrau der Wirtschaftskammer Wien. So bekomme der stationäre Handel im Weihnachtsgeschäft eine bessere Chance, gegen internationale Online-Konzerne zu bestehen. Gumprecht hat sich als eine der ersten Handelsvertreterinnen für die Öffnung am 4. Advent-Sonntag eingesetzt.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Presse und Newsroom
Johanna Lindl
01 51450 1828
johanna.lindl@wkw.at
news.wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0002