FPÖ – Schnedlitz: ÖVP-Innenminister Nehammer ist nur mehr peinlich

Glaubwürdigkeit des Innenministers ist nicht mehr vorhanden

Wien (OTS) - In seiner jüngsten Aussendung reduzierte ÖVP-Innenminister Nehammer hunderttausende friedliche Demonstranten auf unzähligen Demonstrationen quer durch Österreich gegen die vollkommen aus dem Ruder gelaufenen Corona-Maßnahmen der türkis-grünen Regierung auf einige wenige Vorkommnisse. „Es ist schon bezeichnend, wie Nehammer, dem ja jeglicher Bezug zur Realität abhandengekommen ist, die Zahlen der Demo-Teilnehmer weit nach unten nivelliert und dann noch versucht, sie in Misskredit zu bringen“, reagierte der freiheitliche Generalsekretär NAbg. Michael Schnedlitz, der die gesamte Bundesregierung an das Sprichwort „wer einmal lügt, dem glaubt man nicht“ erinnerte.

„Während Nehammers Regierungsfreunde am Küniglberg fröhliche Feste feiern, rückt sein Corona-Wachdienst aus, um unbescholtene Bürger zu jagen. Dazu gibt es dann ‚großartige Erfolgsmeldungen‘ über erfolgte Anzeigen. Fakt ist, dass auch dieses Wochenende in Graz über 40.000 und in weiteren Städten tausende Demonstranten friedlich für Österreichs Freiheit, ihre körperliche Unversehrtheit und gegen den Corona-Wahnsinn auf der Straße waren, während dieser überforderte Innenminister an der Eskalationsschraube dreht“, so der FPÖ-Generalsekretär.

ÖVP-Innenminister Nehammer sei nur mehr peinlich. Er sehe mittlerweile, dass das Eis seiner Glaubwürdigkeit dahinschmelze und quasi bereits weggetaut sei. „Dieser schlechteste Innenminister aller Zeiten hat rein gar nichts auf die Reihe gebracht. Im Gegenteil – Spott und Hohn erntet er tagtäglich und das sogar im Staatsfunk Ö3. Österreich marschiert für seine Freiheit los - Nehammers Reise in der Politik ist gleichzeitig zu Ende – Zeit den Hut zu nehmen!“, forderte Schnedlitz den Rücktritt des Innenministers.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001