BHÖ: Grillparzer-Denkmal im Volksgarten frisch saniert

Rechtzeitig zum Geburtstag des Schriftstellers erstrahlt das Denkmal in neuem Glanz

Wien (OTS/BHÖ) - Das von Rudolf Weyr, Carl Kundmann und Carl Hasenauer geschaffene und 1889 feierlich enthüllte Denkmal für Franz Grillparzer im Volksgarten wurde in den letzten drei Monaten durch die Burghauptmannschaft Österreich restauriert und Instand gesetzt. Die Arbeiten wurden jetzt planmäßig rechtzeitig vor dem 231. Geburtstag des Schriftstellers am 15. Januar fertiggestellt.

Bei den Sanierungsarbeiten wurde von der Burghauptmannschaft Österreich großes Augenmerk auf eine sanfte und materialschonende Reinigung des Marmors gelegt. Durch Abwitterung entstandene Schadstellen bei Kittungen und Fugen wurden beseitig, Risse verklebt und Fehlstellen durch Vierungen ergänzt. Abschließend erfolgte die Neuvergoldung der Schrift. Die Kosten für die notwendigen Sanierungsmaßnahmen beliefen sich auf 19.800 Euro. „Jedes von der Burghauptmannschaft Österreich betreute Bauwerk, spiegelt einen Teil der österreichischen Geschichte wider, so auch das Grillparzer-Denkmal“, sagt Burghauptmann Reinhold Sahl und ergänzt, „Mit der fachkundigen Instandhaltung kulturell bedeutender Objekte leistet die Burghauptmannschaft einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung Österreichs als Wirtschafts- und Tourismusstandort und fördert dabei das für die Erhaltung dringend benötigte traditionelle Handwerk“.

Das aus Laaser Marmor gefertigte Denkmal zeigt den Schriftsteller und Dramaturgen Franz Grillparzer vor einer Wand sitzend, die mit Reliefs seiner bekanntesten Dramen geschmückt ist.

Die Burghauptmannschaft Österreich sorgt mit den von ihr abgewickelten Baumaßnahmen für die bautechnische Erhaltung von rund 440 historischen Objekten in ganz Österreich.

Pressefotos stehen zum Download unter
https://www.burghauptmannschaft.at/Service/Presse.html zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Burghauptmannschaft Österreich
Mag. Christian Gepp
Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit & Medien
Tel.: +43 1 53649-814619
presse@burghauptmannschaft.at
www.burghauptmannschaft.at
www.facebook.com/burghauptmannschaft

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001