Sechsteilige Event-Serie „Sisi“ ab 28. Dezember in ORF 1

Mit Dominique Devenport und Jannik Schümann als Sisi und Franz sowie Julia Stemberger, Désirée Nosbusch u. v. m.

Wien (OTS) - Die neue „Sisi“-Serie mit Newcomerin Dominique Devenport und Jannik Schümann als Sisi und Franz steht als deutschsprachige Free-TV-Premiere am 28., 29. und 30. Dezember 2021 – jeweils in Doppelfolgen um 20.15 Uhr (am 30. Dezember ab 22.00 Uhr) auf dem Programm von ORF 1. Die sechsteilige RTL-Eventserie in Zusammenarbeit mit dem ORF verleiht der Liebesgeschichte von Sisi und Franz neuen Glanz.

Unter der Regie von Sven Bohse standen in weiteren Rollen u. a. Désirée Nosbusch (Erzherzogin Sophie, Mutter von Franz), Tanja Schleiff (Gräfin Esterhazy), Paula Kober (Fanny), Julia Stemberger (Sisis Mutter, Herzogin Ludovika in Bayern), David Korbmann (Graf Grünne), Pauline Rénevier (Herzogin Helene „Néné“ in Bayern, Schwester von Sisi), Yasmani Stambader (Bela), Giovanni Funiati (Graf Andrassy) und Marcus Grüsser (Sisis Vater, Herzog Max in Bayern) vor der Kamera.

Die Event-Serie wurde produziert von Story House Pictures und gefördert durch FilmFernsehFonds Bayern und German Motion Picture Fund. Beta Film übernimmt den Weltvertrieb.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008