Zum Inhalt springen

UPDATE zu Aviso: Morgen, 23.11., 11.30 Uhr Mediengespräch des Bürgermeisters zu „Ein Jahr Fortschrittskoalition“

Die Voraussetzungen für den Zutritt zum Medientermin wurden angepasst: Beim Termin gilt die 2,5G-Regel und FFP2-Maskenpflicht

Wien (OTS/RK) - Morgen, Dienstag, 23. November, findet um 11.30 Uhr im Festsaal des Wiener Rathauses ein Mediengespräch von Wiens Bürgermeister Michael Ludwig gemeinsam mit Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr statt. Thema ist „Ein Jahr Fortschrittskoalition“.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist der Zutritt zu Medienterminen der Stadt Wien bis auf weiteres nur mit gültigem 2,5G Nachweis (genesen, geimpft oder PCR-getestet) möglich. Der Nachweis wird vor Ort kontrolliert. Bei Presseterminen im Rathaus gilt zusätzlich zur 2,5G-Regel eine FFP2-Maskenpflicht, ebenso in allen öffentlich zugänglichen Teilen des Gebäudes. Bitte beachten Sie nach Möglichkeit auch das Einhalten des Mindestabstandes von zwei Metern.

Das Mediengespräch wird auch als Live-Stream auf http://www.wien.gv.at/ übertragen.

Presse-Fotos sind im Anschluss an den Termin unter http://www.wien.gv.at/presse/bilder abrufbar. (Schluss) red

Mediengespräch des Bürgermeister Ludwig zu „Ein Jahr Fortschrittskoalition“

Mit Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr

Datum: 23.11.2021, 11:30 Uhr

Ort: Rathaus Wien, Festsaal
Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.wien.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Stadt Wien Presse- und Informationsdienst, Diensthabende/r Redakteur*in
Service für Journalist*innen, Stadtredaktion
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007