Zum Inhalt springen

Niederösterreich: Ausgabe von PCR-Testkits wird neu geregelt

Verfügbarkeit für alle, die Tests brauchen, soll sichergestellt werden

Salzburg (OTS) - Ab Montag, 15.11.21, wird es eine Ausgabereglementierung in Form einer Online-Registrierung für die PCR-Gurgeltests in den SPAR-Märkten geben. Damit soll sichergestellt werden, dass jeder, der einen Test benötigt, auch einen bekommt. Vorrangige Zielgruppe des Angebots sind nicht immunisierte Menschen, die diese Tests aus rechtlichen Gründen als Nachweis benötigen. In mittlerweile drei Bundesländern stellt Novogenia PCR-Gurgeltests für die Selbstanwendung zur Verfügung. Auf Basis von praktischen Erfahrungen aus anderen Bundesländern hat Novogenia auch dem Land Niederösterreich vorgeschlagen, diese Form der Reglementierung bei der Ausgabe vorzunehmen.

Mit dieser einfachen Maßnahme wird dem Horten von Testkits, das leider vielfach praktiziert wurde, entgegengewirkt. Die Testkits, die von einer Person abgeholt werden können, beinhalten zehn einzelne Tests. Mit den beigelegten QR-Code-Bögen können sich bis zu drei Personen für Tests registrieren. Eine Person ist damit für 14 Tage ausreichend mit Tests versorgt, da die Gültigkeit eines Tests 72 Stunden beträgt. ​Beim bzw. vor dem Abholen in den SPAR-Filialen muss man sich ab Montag online registrieren, im Anschluss hat man 20 Minuten Zeit, die Abholung an der Kasse des jeweiligen Marktes zu bestätigen. Wichtig ist, dass man die Funktion „Jetzt Probenset abholen“ daher erst unmittelbar vor dem Besuch in der SPAR-Filiale aktiviert. Danach ist eine erneute Testabholung durch dieselbe Person erst nach 14 Tagen wieder möglich. Zur Einführung der Regelung wird bei geringen Überschreitungen dieser 20-minütigen Zeitspanne kulant vorgegangen.

Bei der Registrierung werden die Benutzer schrittweise durch das System geführt. Alle Menschen, die bereits Testkits haben und registriert sind, können diese ganz normal verbrauchen, ohne sich jetzt erneut anmelden zu müssen.

Auch die Verfügbarkeit der Test-Sets wird erhöht und sollte zum Start am Montag besser sein! Insgesamt bleibt die Versorgung in den nächsten Wochen noch angespannt – die verfügbaren Mengen steigen aber laufend! Vorerst bleibt es auch bei den 25 definierten Ausgabestandorten!

Ab Mittwoch wird jeder SPAR, EUROSPAR, INTERSPAR und SPAR-Gourmet in Niederösterreich eine Einwurfbox für die Proben-Rückgabe erhalten. Wenn man das 10er-Test-Set einmal von einer der 25 Ausgabe-Standorte abgeholt hat, kann man die einzelnen Proben dann bequem beim nächstgelegenen SPAR abgeben.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Thomas Kerschbaum, MBA
movea marketing GmbH & Co KG
Mobil: +43 664 10 20 564
E-Mail: presse@movea.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DMO0002