Zum Inhalt springen

„Freiheit“ – Linzer Landestheater ist Österreich-Sieger des PR-Bild Award 2021

Wien (OTS) - Siegerbild entstand bei Shooting für Tanzstück „Bilder einer Ausstellung“ – Aufzeichnung der Preisverleihung aller Gewinnerinnen und Gewinner des internationalen PR-Bild Award hier.

Das PR-Bild des Jahres aus Österreich entstand durch Fotograf Robert Josipovic während eines Shootings für das Tanzstück „Bilder einer Ausstellung“ am Landestheater in Linz. Es trägt den Titel „Freiheit“ und belegt bei der länderübergreifenden Wertung zudem den dritten Platz in der Kategorie „Lifestyle“. Darüber hinaus erlangte das Sujet „The Alliance: #sheroes – Young Michelle Obama“, fotografiert von Nikolett Kustos und eingereicht von Nadine Kriegelstein für Das Rund GmbH, einen der beiden zweiten Plätze in der Kategorie „Portrait“ beim diesjährigen Branchenpreis.

Bereits zum 16. Mal vergaben APA-Comm (Österreich), news aktuell Deutschland und news aktuell Schweiz länderübergreifend den renommierten PR-Bild Award. Erneut wurden herausragende Fotografien von Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen in unterschiedlichen Kategorien in den Fokus gerückt.

Das Österreich-Siegerbild zierte neben dem Cover für das Linzer Theater-Magazin auch die Fassade des Linzer Landestheaters, welches die gesamte Spielzeit 2020/2021 unter das Motto „Freiheit“ stellte. Darüber hinaus wurde das Foto bereits mit dem 1. Platz der OÖ Berufsfotografen (Landespreis) ausgezeichnet und zeigt ausdrucksstark eine Tänzerin, die ihre Choreografie im Rahmen des Tanzstücks „Bilder einer Ausstellung“ vorführt. „Die Musik des Tanzabends und die Bewegung der Künstlerin spürt man quasi beim Betrachten des Bildes – es transportiert Emotionen, fängt den Gedanken ‚Freiheit‘ auf ganz besondere Weise ein und zeigt eindrucksvoll, dass visuelles Storytelling eine große Strahlkraft haben kann“, so Julia Wippersberg, APA-OTS-Geschäftsführerin, über das Gewinnerbild.

Das stimmenstärkste Siegerbild aus Deutschland „#TheOtherVulva – Gemeinsam gegen weibliche Genitalverstümmelung“ fotografierte Filmemacherin Sarah Fürstenberg und wurde für Plan International e.V. eingereicht. Für die Schweiz gewann 2021 das Bild „Passwang, Nebelwelle“, eingereicht von Schweiz Tourismus und fotografiert von Jan Geerk.

Insgesamt wurden in diesem Jahr rund 500 Bilder eingereicht. Eine Fachjury ermittelte zunächst die Shortlist, die sich anschließend der öffentlichen Online-Abstimmung stellte. 2021 zählte man 28.000 Votings – ein neuer Rekord in der Geschichte des PR-Bild Award.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden in diesem Jahr die Gewinnerinnen und Gewinner des PR-Bild Award per Videostream bekannt gegeben. Durch die digitale Preisverleihung, die heute um 15 Uhr stattfand, führte der Conférencier, Performance-Künstler und Journalist Michel Abdollahi. Abdollahi verkündete online die jeweils ersten drei Plätze in den Kategorien Lifestyle, NGO-Foto, Portrait, Reisen, Social-Media-Foto und Storys & Kampagnen sowie das jeweils beste PR-Bild des Jahres aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Das Video der aufgezeichneten Preisverleihung ist hier abrufbar.

Alle Gewinnerbilder sind hier veröffentlicht.

Für die Berichterstattung stehen die Gewinnerbilder unter diesem Link zum Download zur Verfügung. Die Aufnahmen dürfen ausschließlich in einem redaktionellen Umfeld in Bezug auf den PR-Bild Award 2021 und unter Angabe des jeweiligen Bildcredits verwendet werden.

Die Gewinner des PR-Bild Award 2021 im Detail:

PR-BILD DES JAHRES 2021 ÖSTERREICH & 3. Platz in der Kategorie „Lifestyle“
„Freiheit“
Robert Josipovic Photography eingereicht für Landestheater in Linz
Fotograf: Robert Josipovic

PR-BILD DES JAHRES 2021 DEUTSCHLAND & Kategorie-Sieger „Storys & Kampagnen“
„#TheOtherVulva - Gemeinsam gegen weibliche Genitalverstümmelung“
Plan International e.V.
Fotografin: Sarah Fürstenberg

PR-BILD DES JAHRES 2021 SCHWEIZ & 1. Platz in der Kategorie „Reisen“
„Passwang, Nebelwelle“
Schweiz Tourismus
Fotograf: Jan Geerk

KATEGORIE LIFESTLYE

Platz 1
„Studieren in Zeiten von Corona“
Universität Bonn / D
Fotograf: Volker Lannert

Platz 2
„Gandria, Baden“
Schweiz Tourismus / CH
Fotograf: Silvano Zeiter

Platz 3 (und PR-Bild des Jahres Österreich)
„Freiheit“
Robert Josipovic Photography eingereicht für Landestheater in Linz / A
Fotograf: Robert Josipovic

KATEGORIE NGO

Platz 1
„Schwere Last auf schmalen Schultern“
Kindernothilfe e.V. / D
Fotograf: Christian Herrmanny

Platz 2
„Köln fest im Blick“
Feuerwehr Köln / D
Fotograf: Michael Hanschke

Platz 3
„Gemeinsam stark leben und erleben“
Special Olympics Deutschland e.V. / D
Fotografin: Sarah Rauch

KATEGORIE PORTRAIT (in dieser Kategorie gibt es zwei 2. Plätze)

Platz 1
„Muschelsammlerin“
anja jahn photography eingereicht für C&C Contact & Creation GmbH / D
Fotografin: Anja Jahn

Platz 2
„The Alliance: #sheroes - Young Michelle Obama“
Das Rund GmbH / A
Fotografin: Nikolett Kustos

Platz 2
„Das Problem sind die Sonntage“
hempel.hempel im Auftrag von VIDU Selbsthilfe für Verwitwete e.V. / D
Fotograf: Jann Höfer

Platz 3
„Last“
Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH / D
Fotografin: Maren Strehlau

KATEGORIE SOCIAL-MEDIA-FOTO (in dieser Kategorie gibt es zwei 3. Plätze)

Platz 1
„Spitzenklasse“
Universität Mannheim / D
Fotograf: Matthias Hangst

Platz 2
„Der vielleicht kostbarste Christbaum zu Pandemie-Weihnachten 2020“
Klinikum Dortmund / D
Fotografin: Annika Haarhaus

Platz 3
„Love is love!”
Experiment e.V. / D
Fotografin: Amy Spirito

Platz 3
„Jederzeit einsatzbereit“
Feuerwehr Köln / D
Fotograf: Jan Ohmen

KATEGORIE STORYS & KAMPAGNEN

Platz 1 (und PR-Bild des Jahres Deutschland)
„#TheOtherVulva - Gemeinsam gegen weibliche Genitalverstümmelung“
Plan International e.V. / D
Fotografin: Sarah Fürstenberg

Platz 2
„Corona-Impfung in den linken Zeigefinger“
Klinikum Dortmund / D
Fotograf: Marc Raschke

Platz 3
„Expedition Baikal Lake“
Mammut Sports Group AG / CH
Fotograf: Thomas Monsorno

KATEGORIE REISEN

Platz 1 (und Bild des Jahres Schweiz)
„Passwang, Nebelwelle“
Schweiz Tourismus / CH
Fotograf: Jan Geerk

Platz 2
„Auf Reisen im Südsudan/Voice4Africa“
KPRN network eingereicht für Voice4Africa / D
Fotograf: Thomas Kimmel

Platz 3
„Krankenrücktransport während Corona“
ADAC SE / D
Fotograf: Holger Pfister

Jury 2021:
- Matthias Ackeret, Chefredakteur „persönlich“
- Mirjam Berle, Cold Water Coaching – Change | Crisis | Communication und Juryvorsitzende PR-Bild Award 2021
- Henning Dorstewitz, Director Communications DACH & CEE Netflix
- Boris Entrup, Hair- & Make-up-Artist
- Marie-Theres Fischer, Stellvertretende Ressortleiterin Bildredaktion APA
- Naïs Désirée Graswald, Stellvertretende Leiterin CEO-Kommunikation Volkswagen AG, Expertin für (politische) Kommunikation & Strategie, Newsroom-Konzeption und Social Media; Top #30u30 by PR-Report
- Silva Imken, Director Marketing & Communications ananné AG Swiss Mountain Organics
- Hans-Peter Junker, Chefredakteur VIEW & stv. Chefredakteur der GALA
- Gudrun Kreutner, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin Unternehmenskommunikation Wort & Bild Verlag
- Klaus Küpper, Mitglied der Geschäftsleitung Jeschenko MedienAgentur Köln
- Susanne Marell, CEO Hill+Knowlton Strategies (H+K)
- Johannes Müller, Vice President Corporate Communications bei der BSH Hausgeräte GmbH und freiberuflicher Fotograf mit Fokus auf Kriegs- und Krisengebiete
- Valentin Oswald, Communications Lead bei Jodel; Top #30u30 by PR-Report
- Eljub Ramic, Geschäftsführer news aktuell (Schweiz) AG
- Susan Saß, Leiterin Unternehmenskommunikation, familie redlich AG
- Monika Schaller, Leiterin Konzernkommunikation, Nachhaltigkeit und Marke Deutsche Post DHL Group
- Rüdiger Scharf, Leiter Public Relations / Pressesprecher DAK-Gesundheit
- Frank Stadthoewer, Geschäftsführer news aktuell GmbH
- Volker Thoms, Chefredakteur KOM - Magazin für Kommunikation
- Jana Tilz, Director of Communications bei FREE NOW

APA-Comm:
APA-Comm ist die gemeinsame Marke der APA-Tochterunternehmen APA-OTS und APA-DeFacto, die in mehreren Bereichen zu den Marktführern bei Kommunikationsdienstleistungen in Österreich zählen. APA-Comm bietet hocheffiziente Lösungen für die PR- und Kommunikationsbranche: Produktion (Foto, Video, Grafik), Verbreitung von Presseinformationen, Mediendatenbank, Medienbeobachtung, Social Media Monitoring und Erfolgsmessung.

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Petra Haller
Unternehmenssprecherin, Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 (0)1 360 60-5710
petra.haller@apa.at
http://www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001