Zum Inhalt springen

15. Bezirk: Podcast-Party und Recherchen mit ANNO

Anmeldungen für 15.11. und 19.11.: Telefon 0664/249 54 17

Wien (OTS/RK) - Das ehrenamtlich tätige Bezirkshistoriker-Team des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4) führt wieder Veranstaltungen durch: Eine kurzweilige „Podcast-Party“ geht in den Museumsräumen am Montag, 15. November, über die Bühne. Das gesellige Beisammensein dauert von 19.00 bis 21.00 Uhr. Nach einer Präsentation der letzten Podcast-Folge aus der Serie „Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten“ können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer „vernetzen“ und eventuell eigene bezirksbezogene Projekte entwickeln (Eintritt gratis, Spenden erwünscht).

Bei einer Zusammenkunft im Museum am Freitag, 19. November, von 17.30 bis 19.00 Uhr, stellt eine Vertreterin der „Österreichischen Nationalbibliothek“ das Digital-Service ANNO vor, das für Recherchen in Zeitungen und Zeitschriften hilfreich ist (Eintritt kostenlos, Spenden erbeten). Die Anwesenden haben bei allen Veranstaltungen im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus die aktuellen Corona-Regelungen einzuhalten. Anmeldungen für die anstehenden Termine nimmt Museumsleiterin Brigitte Neichl telefonisch an: 0664/249 54 17. Reservierungen via E-Mail bm1150@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011