Zum Inhalt springen

Margareten: Lesung „Salzkammergutkrimi“ am 12.11.

Auskünfte und Anmeldungen: schreibtisch@readingroom.at

Wien (OTS/RK) - Der nächste Rezitationsabend in den Räumlichkeiten des Kultur-Vereins „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) findet am Freitag, 12. November, statt. Um 19.00 Uhr fängt die Veranstaltung an. Die Schriftstellerin Carina Nekolny liest an dem Abend aus dem Werk „Stille Wasser. Ein Salzkammergutkrimi“. Kurz zur Handlung: Im Zentrum stehen eine pensionierte Wiener Raumpflegerin mit ungarischem Migrationshintergrund sowie ein bulgarischer Polizeikommissar, die sich am Attersee aufhalten und nach verschwundenen Enkelkindern suchen. Das Publikum hat „Kulturbeiträge“ zu entrichten (Empfehlung: wenigstens 5 Euro) und muss die aktuellen Corona-Vorschriften beachten. Infos und Reservierungen: Telefon 0699/19 66 22 42 (Neil Y. Tresher) und E-Mail schreibtisch@readingroom.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003