Zum Inhalt springen

AVISO Innovativste Lehrlings-Apps: Siegerehrung beim WKÖ CodingDay am 9. November

Nach 3.000 Coding-Stunden werden die Österreich-Sieger des WKÖ LehrlingsHackathons 2021 prämiert - jetzt kostenlos zum Livestream anmelden!

Wien (OTS) - Größer, länger und erstmals österreichweit: Bei der dritten Auflage fand der CodingDay der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) in einem neuen und vergrößerten Format statt.

Am Dienstag, 9. November 2021, steigt in der WKÖ das feierliche Abschlussevent: Bei der Finalshow werden die Österreich-Sieger des WKÖ LehrlingsHackathons gekürt. Anders als im Vorjahr können dieses Jahr die Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Unternehmensvertreter wieder vor Ort dabei sein.

Via Livestream ist aber jeder und jede Interessierte ebenfalls herzlich eingeladen - die Anmeldung ist kostenlos möglich unter: https://hopin.com/events/wko-codingday-2021

Teilnehmerzahl an Lehrlingen verdoppelt

Es lohnt sich, dabei zu sein – auch virtuell: 2021 programmierten 180 Lehrlinge aus 55 Unternehmen coole Handy-Apps. Die Teilnehmerzahl hat sich gegenüber dem Vorjahr somit fast verdoppelt; in Kärnten, Salzburg, Vorarlberg und Wien fanden sogar eigene Bundesländer-Hackathons statt, bei denen Landessieger gekürt wurden. Zudem sind den Lehrlingen abermals witzige, überraschende und hochinnovative Projekte gelungen.

„Einige der App-Ideen könnten direkt von etablierten Startups stammen. Da wurden echte Programmiertalente entdeckt: Es überrascht mich gar nicht, dass einige der teilnehmenden Unternehmen bereits angekündigt haben, die Apps weiterzuentwickeln und im Geschäftsalltag einzusetzen“, zeigt sich WKÖ-Vizepräsidentin Carmen Goby begeistert von der Kreativität des betrieblichen Nachwuchses. Goby wird gemeinsam mit Bildungsminister Heinz Faßmann und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck die feierliche Eröffnung des WKÖ CodingDay vornehmen.

„Mit dem CodingDay findet Digitalisierung dort statt, wo die Zukunft unseres Wirtschaftsstandortes liegt, nämlich bei den Jugendlichen, den künftigen Fachkräften. Jeder Lehrling, der am Hackathon teilnimmt, ist ein Pionier und Vorbild. Programmieren zu erlernen ist tatsächlich für jeden möglich und nützlich. Gerade die jüngsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind prädestiniert dafür, zur Digitalisierung in ihren Betrieben aktiv beizutragen“, sagt Mariana Kühnel, stv. Generalsekretärin der WKÖ.

700 Schülerinnen und Schüler

Der WKÖ CodingDay 2021 gibt darüber hinaus auch Einblicke in die Schul-Workshops, die erstmals auf einen ganzen Monat (Oktober) verteilt und in Zusammenarbeit mit EdTech Austria in allen Bundesländern stattfanden. Mehr als 700 Schülerinnen und Schüler konnten dadurch an insgesamt 30 Workshops teilnehmen.

Die Workshops trugen spannende Themen aus den Bereichen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik), Robotik, Künstliche Intelligenz, Augmented Reality, Social-Media-Kompetenz und Coding (Programmieren) direkt in die Schulklassen – von der Volksschule bis zur Oberstufe und erstmals auch in die Kindergärten.

Der WKÖ CodingDay wird von der Wirtschaftskammer Österreich und dem Fachverband UBIT (Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie) veranstaltet, die Workshops werden mit Unterstützung von EdTech Austria und Partnern aus ganz Österreich organisiert. Der LehrlingsHackathon wird von der WKÖ gemeinsam mit dem Bildungs-Startup DaVinciLab veranstaltet.

Programm und Ablauf des WKÖ CodingDay2021

Dienstag, 9. November 2021

14.00 Uhr: Eröffnung durch WKÖ-Vizepräsidentin Carmen Goby, Bildungsminister Heinz Faßmann und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck

14.30 Uhr: Podiumsdiskussion „Zukunft Lehre: Bildung und Skills für die Fachkräfte von morgen“ mit Hannes Aichmayr (Edtech Austria), Valeria Michaelis (Fit4Internet), Selina Kurzmayr (Gründerin von Blattwende) und Melina Schneider (WKÖ)

15 – 17 Uhr: LehrlingsHackathon-Awardverleihung in den Kategorien Rookies, Professionals, Experts und Newcomer

Wichtige Links

Anmeldung zum WKÖ CodingDay (Livestream 14 Uhr bis ungefähr 17 Uhr) am 9. November 2021 mit Prämierung der besten App-Projekte: https://hopin.com/events/wko-codingday-2021

WKÖ CodingDay-Website: http://codingday.at/

WKÖ Blog: marie.wko.at/codingday

LehrlingsHackathon - eingereichte Projekte: https://www.lehrlingshackathon.at/projekte/

Aviso für Medien

Eine Aussendung mit allen Gewinnern, Details zu den Projekten und aktuellen Fotos von der Veranstaltung wird am 10. November am Vormittag erfolgen – per OTS bzw. gerne auch via Mail an interessierte Medien.

Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center
Pressestelle
Wirtschaftskammer Österreich
T 0590 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001