Zum Inhalt springen

AVISO: Bundespräsident empfängt Präsidentin der griechischen Republik Katerina N. Sakellaropoulou zum Offiziellen Besuch in Österreich

Wien (OTS) - Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird am Freitag, den 12.11.2021, die Präsidentin der griechischen Republik, Katerina N. Sakellaropoulou, zu einem Offiziellen Besuch in Wien empfangen.

Nach der Begrüßung mit militärischen Ehren stehen ein Vier-Augen-Gespräch, ein Delegationsgespräch sowie Pressestatements der beiden Staatsoberhäupter auf dem Programm. Nach der gemeinsamen Teilnahme des Herrn Bundespräsidenten und von Präsidentin Sakellaropoulou am Forum Alpbach im August ist dies nun bereits der zweite Besuch der griechischen Staatspräsidentin in Österreich. Am Nachmittag wird die Präsidentin von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka im Parlament empfangen.

Themen des Gesprächs zwischen den beiden Staatsoberhäuptern werden bilaterale und regionale Fragen sein sowie die Covid- und die Klimakrise. Ein wichtiges Thema werden auch die ausbaufähigen wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Griechenland sein – insbesondere da Griechenland in den nächsten Jahren ca. 30 Mrd. Euro aus dem EU-Wiederaufbaufonds zur Verfügung stehen. Die zusätzlichen Gelder sollen zu einem beträchtlichen Teil für klimarelevante Vorhaben und Digitalisierung eingesetzt werden, Bereiche, in denen Österreich über zahlreiche innovative und weltweit erfolgreiche Firmen verfügt.
Europapolitisch ist Griechenland u.a. bei der Unterstützung der Westbalkan-Staaten auf ihrem Weg in die Europäische Union ein wichtiger Partner Österreichs. Darüber hinaus hat Griechenland aufgrund seiner geopolitischen Lage eine besondere Verantwortung in der aktuellen Flüchtlings- und Migrationskrise zu tragen.

Für die Teilnahme ist die Vorlage eines gültigen PCR-Tests (es gilt folgende Frist: PCR-Test max. 48 Stunden) – unabhängig vom jeweiligen Impfstatus - und das Tragen einer FFP2-Maske notwendig. Bitte weisen Sie beim Eingang Ihren Akkreditierungsausweis sowie den PCR-Test vor.

Anmeldungen zur Akkreditierung sind ab sofort online auf der Website des Bundeskanzleramtes
(https://www.bundeskanzleramt.gv.at/akkreditierung) möglich.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse und Kommunikation
(++43-1) 53422 230
kommunikation@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0002