Zum Inhalt springen

Barbara Stöckl im Gespräch mit Willi Resetarits, Wenzel Beck, Maria Santner, Johannes Huber und Mona Mitterwallner

Im ORF-Nighttalk „Stöckl“ am 4. November um 23.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - In der aktuellen Ausgabe des ORF-Nighttalks „Stöckl“ sind am Donnerstag, dem 4. November 2021, um 23.05 Uhr in ORF 2 die Musiker-Freunde Willi Resetarits und Wenzel Beck, „Dancing Stars“-Jurorin Maria Santner, Bestseller-Autor Johannes Huber und Mountainbike-Weltmeisterin Mona Mitterwallner zu Gast bei Barbara Stöckl:

Vor einigen Jahren hat Wenzel Beck seinen ganzen Mut zusammengenommen und Willi Resetarits gefragt, ob er ihm ein paar Lieder vorspielen dürfe. Inzwischen ist der 72-jährige Resetarits, der mit „Elapetsch“ ein neues Album veröffentlicht hat, nicht nur sein Mentor, sondern steht mit dem 22-jährigen Beck regelmäßig sogar gemeinsam auf der Bühne. Fünf Jahrzehnte liegen also zwischen den befreundeten Sängern, die im Gespräch mit Barbara Stöckl erzählen, was sie über die Musik hinaus verbindet.

Maria Santner ist die Frohnatur in der ORF-Show „Dancing Stars“. Die Oberösterreicherin sorgt als Jurorin nicht nur für gute Laune, sondern stets auch für konstruktive Kritik. Die Profi-Tänzerin und Tanzschulbesitzerin hat selbst schon früh begonnen, das Tanzbein zu schwingen, und brachte es bis zur Walzer-Weltmeisterin.

Weltmeisterin im Mountainbike-Marathon – sogar die jüngste der Geschichte – wurde Mona Mitterwallner. In die Riege der österreichischen Radfahrerinnen, die heuer für Furore gesorgt haben, reihte sich die 19-jährige Tirolerin damit also nahtlos ein. Was macht sie in so jungen Jahren schon so leistungsstark?

„Wer sich in der Kunst des richtigen Maßes übt, ist gesünder, erfolgreicher und auch kreativer“, ist der Mediziner und Theologe Johannes Huber überzeugt. Der Bestseller-Autor beschreibt in seinem neuen Buch „Die Kunst des richtigen Maßes“ auch, wie jahrtausendealtes Wissen dabei helfen könne, sich vom Überfluss zu befreien.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002