Zum Inhalt springen

13. Bezirk: Kunst-Schau „Kraft der Farben“ endet am 5.11.

Wien (OTS/RK) - Seit Anfang Oktober läuft die Malereien-Ausstellung „Kraft der Farben“ im „Großen Festsaal“ im Amtshaus Hietzing (13., Hietzinger Kai 1-3). Nun endet die Bilder-Schau: Nur mehr heute, Mittwoch, sowie am Donnerstag, 4. November, und am Freitag, 5. November, sind die Gemälde von Mitgliedern der Kunst-Vereinigung „St. Lukas Gilde Wien“ jeweils im Zeitraum von 7.30 bis 15.30 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist kostenlos. Die Besucherinnen und Besucher werden um Beachtung der aktuellen Corona-Richtlinien ersucht. Es gibt Werke mit vielfältigen Motiven zu sehen, von Könnern gemalt in unterschiedlichen Techniken und Stilarten. Geprägt werden all die ausdrucksstarken Arbeiten durch wirkungsvolle Farben. Das Projekt wird seitens des Bezirkes unterstützt. Auskünfte dazu: Telefon 4000/13 115 (Büro-Team der Bezirksvorstehung Hietzing) und E-Mail post@bv13.magwien.gv.at. Der Obmann der „St. Lukas Gilde Wien“, Peter Sonnleitner, ist per E-Mail erreichbar: petersonnleitner39@gmail.com.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006