Zum Inhalt springen

Wechselweise.net – das neue Portal rund um die Wechseljahre – ist online

Sie gehören zum Leben jeder Frau – und auch jeden Mannes. Trotzdem gibt es kaum Aufklärung über die Wechseljahre. Wechselweise.net informiert, berät und räumt mit Tabus auf.

  • Frauen und Männer dieser Generation passen nicht ins Bild der angepassten ‚Silver Ager‘. Sie sind auch jenseits der Fünfzig kein bisschen leise und wollen Ihr Leben genießen. Deswegen haben wir Wechselweise.net für die individuellen Bedürfnisse in dieser Lebensphase entwickelt
    Veronika Pelikan
    1/2
  • Wir haben noch ein gutes Stück unseres Lebens vor uns, das wir freudvoll, gesund und frei erleben wollen. Wir wollen unseren neuen Rhythmus finden und unseren Töchtern Vorbilder für ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben auch in und jenseits der Menopause sein
    Veronika Pelikan
    2/2

Sie sind mit Clubbings und Lifestyle Magazinen aufgewachsen – und nun sind sie in den Wechseljahren: die geburtenstarken Jahrgänge der in den 1960ern und 1970ern Geborenen. Allein in Österreich lebten Anfang 2021 über 2 Mio. Menschen im Alter zwischen 45 und 60 Jahren. Alt fühlt sich diese Generation nicht – sie will auch diese Zeit des Wandels selbstbestimmt und selbstbewusst leben, mit Klischees und Tabus brechen.

„Frauen und Männer dieser Generation passen nicht ins Bild der angepassten ‚Silver Ager‘. Sie sind auch jenseits der Fünfzig kein bisschen leise und wollen Ihr Leben genießen. Deswegen haben wir Wechselweise.net für die individuellen Bedürfnisse in dieser Lebensphase entwickelt,“ erzählt Initiatorin Veronika Pelikan.

Ein Portal für eine Generation, die sich nicht alt fühlt

Ob für die Prämeno-, Meno- oder Postmeno-Pause: Das Online-Portal Wechselweise.net bietet praktische Tipps, entspannten Lifestyle und kompetente Informationen. Die Inhalte reichen von (komplementär-) medizinischen Therapien und Hormonberatungen über Beauty-, Vorsorge- und Ernährungstipps bis zu alternativen Wohnprojekten, Sport- und Freizeitangeboten – und auch der Humor kommt dank launiger Kolumnen nicht zu kurz. Wechselweise.net ist modern und übersichtlich gestaltet, auf einem Niveau, auf dem sich sicherlich niemand „alt“ fühlt.

Fachinformationen und Beratung durch Profis

Wechselweise.net wird von renommierten Expert:innen – Fachärzt:innen, Ernährungsberater:innen, Fitnesscoaches, Sexualtherapeut:innen u.a. – unterstützt, die Fachwissen vermitteln und Videoberatungen durchführen.

Die Mitarbeiterinnen und Gestalterinnen von Wechselweise.net sind selbst in den 1960ern und 1970ern geboren und wissen aus eigener Erfahrung, welche Themen in dieser neuen Lebensphase wichtig sind.

Auftakt für eine gesunde zweite Lebenshälfte

„Wir haben noch ein gutes Stück unseres Lebens vor uns, das wir freudvoll, gesund und frei erleben wollen. Wir wollen unseren neuen Rhythmus finden und unseren Töchtern Vorbilder für ein erfülltes, selbstbestimmtes Leben auch in und jenseits der Menopause sein,“ sagt Veronika Pelikan über die Ausrichtung und Ziele von Wechselweise.net.

Die Journalistin Veronika Pelikan hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Lifestyle-Medien (Wienerin, Diva, Verlagsgruppe News, Österreich-Verlag) und widmet sich seit 2006 der Konzeption von Online-Auftritten.

Die Entwicklung von Wechselweise.net wurde durch die Wirtschaftsagentur Wien im Rahmen des Calls Medienprojekt gefördert und in redaktioneller Unabhängigkeit realisiert.

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Muth
com.on communications
M +43 664 82 10 551 | E e.muth@comon.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005