Zum Inhalt springen

ORF III zu Allerseelen: Premieren-Tripel „Habsburgs Köche“ und Teil drei von „Über Österreich – Mit Ingrid Thurnher“

Außerdem: „Über Südtirol“, „erLesen“ mit Obonya, Hirschl, Lottmann und Kastel, Gedenkakt aus der Ruprechtskirche zum Terroranschlag von Wien

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 2. November 2021, steht das Programm von ORF III Kultur und Information tagsüber im Zeichen des Allerseelenfestes. Am Nachmittag zeigt ORF III außerdem den Gedenkakt aus der Wiener Ruprechtskirche zum ersten Jahrestag des Terroranschlags von Wien. Im Hauptabend erzählt die „Erbe Österreich“-Neuproduktion „Habsburgs Köche“ von den Essgewohnheiten der Habsburger aus der Perspektive des Küchenpersonals. Anschließend geht es in zwei neuen Ausgaben von „Über Österreich“ wieder hoch hinaus, bevor Heinz Sichrovsky in „erLesen“ Cornelius Obonya, Elias Hirschl, Joachim Lottmann und Michaela Kastel begrüßt.

Um 9.10 Uhr steht eine Ausgabe von „Cultus – Der Feiertag im Kirchenjahr“ über Allerseelen auf dem Programm. Ab 13.05 Uhr folgt der Dokuvierteiler „Wege aus der Finsternis – Europa im Mittelalter“ über die wohl religiöseste Epoche Europas. Um 17.00 Uhr zeigt ORF III den „Gedenkakt aus der Wiener Ruprechtskirche“ zum Jahrestag des Terroranschlags von Wien am 2. November 2020.

Im Hauptabend präsentiert ORF III die „Erbe Österreich“-Neuproduktion „Habsburgs Köche“ (20.15 Uhr). Franz Joseph liebte vor allem Spargel und natürlich seinen Tafelspitz, der mit einer Gabel zerteilbar sein musste. Dazu Kaiserschmarrn, und wenn er alleine war, aß er am liebsten am Abend nur eine saure Milch mit einem Stück Brot. Der Film von Susanne Pleisnitzer erzählt von den Essgewohnheiten der Habsburger aus der Perspektive des Küchenpersonals: zum Beispiel Adolf Rußwurm, der in Schönbrunn für Diäten des Kaisers zuständig war.

Anschließend präsentiert ORF III den dritten und letzten Teil von Georg Rihas „Über Österreich – Mit Ingrid Thurnher“ (21.05 Uhr). Noch einmal hebt der Flieger mit Ingrid Thurnher ab und zeigt landschaftliche und technische Meilensteine Österreichs aus der Vogelperspektive: von Pürgg im Ennstal über den Wiener Nobelbezirk Döbling, Saalfelden im Nebelwald bis zu einem kleinen Gutshof in Oberösterreich. Danach lädt Georg Riha in einer weiteren Neuproduktion zu einem Rundflug „Über Südtirol“ (22.00 Uhr). Über steile Gipfel und sanfte Almen, über kargen Fels und stürzende Bäche geht diese Flugreise, die die schönsten Plätze dieser Region erschließt.

Um 22.55 Uhr lädt Heinz Sichrovsky zu „erLesen“. Dieses Mal zu Gast sind Schauspieler Cornelius Obonya, die Schriftsteller Elias Hirschl und Joachim Lottmann sowie die Autorin Michaela Kastel.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002