Zum Inhalt springen

Einladung Medien-Fototermin Heiligenstädter Brücke – Einhebung neuer Fuß- und Radwegebrücke – 140 Tonnen-Bauwerk

Wien (OTS) - Die Stadt Wien errichtet im Zuge der Gesamtinstandsetzung der Heiligenstädter Brücke ein eigenes Tragwerk, um während der notwendigen Sanierungsarbeiten den Verkehr umzuleiten. Nach erfolgter Sanierung bleibt die neue Brücke erhalten – für die RadfahrerInnen und FußgängerInnen. Das spektakuläre Brücken-Tragwerk mit seinen 140 Tonnen wird am Sonntag final eingehoben.

Wir möchten einen Einblick in die aktuelle Bauphase geben und laden herzlich ein zum Medien-Foto-Termin mit Hermann Papouschek, Leiter der Abt. Brückenbau und Grundbau der Stadt Wien und Peter Lenz, Baustellenkoordinator der Stadt Wien.

Zeit: Sonntag 31.10.2021 um 17 Uhr

Treffpunkt: bei den Baucontainern der MA 29, Muthgasse 2, 1190 Wien (Parkplatz hinter dem Gebäude der Kronen Zeitung)

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind unter Berücksichtigung der geltenden Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 herzlich zu diesem Termin eingeladen.

Anmeldungen bitte an luise.gruber@wien.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Luise Gruber
Öffentlichkeitsarbeit
Stadt Wien - Brückenbau und Grundbau
Tel.: +43 1 4000 96945
E-Mail: luise.gruber@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012