Zum Inhalt springen

„Peter Rapp – Als wäre es gestern gewesen“ am 30. Oktober in ORF 2

Unvergessliche Fernsehmomente unter dem Motto „Heimat bist du großer Töne“

Wien (OTS) - Am Samstag, dem 30. Oktober 2021, präsentiert Peter Rapp um 22.00 Uhr in ORF 2 in einer neuen Ausgabe seiner Nostalgiereihe „Peter Rapp – Als wäre es gestern gewesen“ wieder Fernseh-Highlights der vergangenen 50 Jahre. Nach dem Motto „Heimat bist du großer Töne“ hat ORF-Redakteur Johannes Hoppe Gesungenes und Gesprochenes prominenter Landsleute im ORF-Archiv aufgestöbert.

So parodierte Peter Alexander in seiner Show den legendären „Mundl“ und traf dabei überraschend auf das Original in Person von Karl Merkatz. Rainhard Fendrich zeigte in seiner Show „Nix ist fix“ bislang unbekannte Qualitäten als Jodelpartner vom Hias aus dem „Musikantenstadl“ und beim Stepptanz mit dem „King of Comedy“, Jerry Lewis. Arnold Schwarzenegger gewährte Einblicke, wie er als Selfmademan und Muskelprotz Hollywood erobern konnte: So stemmte der mehrfache „Mister Universum“ nicht nur Tonnen an Gewichten, sondern auch leichtbekleidete Damen.
Außerdem dürfen natürlich auch Austropop-Raritäten aus den 1970ern nicht fehlen. Mit dabei sind Georg Danzer, der danach anlässlich seines 75. Geburtstags in der Dokumentation „Georg Danzer – Nur a klana Bua im Winter“ (23.05 Uhr) porträtiert wird, und Ludwig Hirsch, der einen Auftritt in „Tatort – Der Millenniumsmörder“ (0.05 Uhr) hat.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010