AVISO: NEOS-PK „Schluss mit dem Postenschacher – damit endlich zählt, was man kann, nicht, wen man kennt“. Morgen, 28.10., 10:00 Uhr

mit Generalsekretär Douglas Hoyos

Wien (OTS) - „Hauptsache, eine_r von uns“ darf nicht länger das Kriterium bei Postenvergaben im staatlichen und staatsnahen Bereich sein. Es muss in Österreich endlich zählen, was man kann, und nicht, wen man kennt. NEOS-Generalsekretär Douglas Hoyos präsentiert morgen im Rahmen einer Pressekonferenz Vorschläge, wie man diese oft als „Freunderlwirtschaft“ verharmloste strukturelle Korruption stoppen kann.

Die Vertreter_innen der Medien sind herzlich eingeladen, die Pressekonferenz wird auch auf Facebook (http://www.facebook.com/NeosDasNeueOesterreich) live gestreamt.

NEOS-PK „Schluss mit dem Postenschacher – damit endlich zählt, was man kann, nicht, wen man kennt“

Datum: 28.10.2021, 10:00 Uhr

Ort: NEOS Parlamentsklub
Standort Hofburg, Eingang Kapellenhof, 5. Stock, Josefsplatz, 1010 Wien, Österreich

Url: http://www.facebook.com/NeosDasNeueOesterreich

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
0664/88782480
presse@neos.eu
http://neos.eu

Aktuelle Informationen zu „Neustart Österreich“ unter www.neustartoesterreich.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEK0001