Mitarbeiterentwicklung: 21 junge Hotel-Führungskräfte für künftige Herausforderungen optimal gewappnet

Der Fokus der Ausbildung im Hotel Oberforsthof in St. Johann im Pongau lag auf der raschen Umsetzung im eigenen Betrieb.

Wien (OTS) - „Jeder Betrieb mit so engagierten und fähigen Team-Leadern kann sich wahnsinnig glücklich schätzen“, gratulieren Brigitta Brunner, BA, Leiterin des ÖHV-Campus, und Christiane Guritzer, Organisatorin der Abteilungsleiterakademie (AKA), 21 frischgebackenen Absolventinnen und Absoventen der 26. ÖHV-Abteilungsleiterakademie. Die Qualität der Ausbildung ist top, sind sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer einig: „Die AKA zeigt, man lernt nie aus. Du kommst topmotiviert in den Betrieb zurück, kannst das Erlernte sofort umsetzen und hast für das ganze Leben gelernt.“

Fokus auf Praxis und schnelle Umsetzung im Betrieb

Die Weiterbildung ist abwechslungsreich und fokussiert auf die schnelle Umsetzung des Erlernten. Die Inhalte reichen von Teambuilding über aktiven Verkauf, Wareneinsatz und Mitarbeiter-Einsatzplanung bis hin zu Beschwerdemanagement, Arbeitsrecht und Mitarbeiterführung. Der Stoff wird in drei Modulen erarbeitet, zwischen den Modulen erarbeiten die neuen Führungskräfte bereits auf ihren Betrieb abgestimmte Aufgaben. Der intensive Austausch bildet die Basis für ein Netzwerk, das lange hält:

Monika Berkmann, GAMS ZU ZWEIT

Margreth Brandauer, JUFA HOTEL BLEIBURG/PLIBERK SPORT RESORT

Thomas Buhle, KATSCHBERG LODGE

Alicia Ebert, FAMILOTEL ALPHOTEL

Larissa Feldkircher, AKTIV & SPA HOTEL ALPENROSE

Michael Garcia Lopez, HOTEL GASTHOF KRONE

Natalie Halper, REITER'S SUPREME HOTEL

Corina Hein, HOTEL MIRAMONTE

Denise Hensel, GAMS ZU ZWEIT

Felix Horn, SPORTRESORT HOHE SALVE

Lukas Kerschbaumer, HÖFLEHNER NATUR- UND WELLNESSHOTEL

Thomas Krichbaum, PENSION STÄFELI - HOTEL GARNI, RELAIS DU SILENCE

Jacqueline Pamer, ST. MARTINS THERME & LODGE

Blaz Petelin

Anna Rettenmoser, SPORTRESORT HOHE SALVE

Sabine Schlager, HOTEL FÖRSTERHOF

Susanne Seidlmann, JUFA HOTEL PYHRN-PRIEL

Michael Tschanun, AKTIV & SPA HOTEL ALPENROSE

David Wagner, HOTEL GUGLWALD

Julia Weiermayer, SEEHOTEL DAS TRAUNSEE

Florian Ziegler, HOTEL LEHENERHOF

v.l.n.r: Christiane Guritzer, Leiterin AKA; Walter Veit, ÖHV-Vizepräsident; AKA-Absolvent:in; Brigitta Brunner, Leiterin ÖHV Campus

Für die nächste AKA kann man sich bereits jetzt anmelden!

Modul 1
Di., 09. bis Fr., 12. November 2021

Hotel Alpenhaus, Kaprun

Modul 2
Di. 08. bis Fr. 11. März 2022

Wesenufer Hotel & Seminarkultur an der Donau, Waldkirchen


Modul 3 & Prüfung
Mo. 02. bis Fr. 06. Mai 2022

Der Reschenhof, Mils bei Innsbruck

Weitere Infos und Anmeldung unter Tel.: +43 1 533 09 52-29 oder per E-Mail an christiane.guritzer@oehv.at und online unter www.oehv.at/veranstaltungen/aka/.

Ein druckfähiges Foto zur Aussendung finden Sie hier zum Download; © ÖHV/Lechner

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Christiane Guritzer
ÖHV Campus
T: +43 1 533 09 52 29
christiane.guritzer@oehv.at
www.oehv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T150002