Reminder PK: 3G am Arbeitsplatz - Geht die Treibjagd auf Ungeimpfte weiter?

Droht nun Aufstand im Gesundheitswesen? MFG lädt zur ersten Bundespressekonferenz

Wien (OTS) - Noch nie wurde in diesem Land in die Grund- und Freiheitsrechte sowie in die Freiheit der Erwerbstätigen so massiv eingegriffen wie seit der Covid-Politik-Krise. 3G am Arbeitsplatz ist nun ein weiterer Schritt

Mit:

Dr. Michael Brunner, Rechtsanwalt und Bundesobmann MFG

Dr. Gerhard Pöttler, Gesundheitsökonom, MFG-Bundesgeschäftsführer und Landesparteileiter Salzburg

Irina F., OP-Schwester in NÖ, Initiatorin der Petition „Gesundheitsberufe stehen auf“, www.petitionen.com/gesundheitsberufe_stehen_auf

Mag. Robert Zahnt, Pflegepädagoge in NÖ

Bernhard Costa, Unternehmer in OÖ, Sprecher einer Maßnahmen-SH-Gruppe von Unternehmern

Mittwoch 27.10.21, Cafe Museum, 9.30, Operngasse 7, 1010 Wien,

www.mfg-oe.at


Rückfragen & Kontakt:

+ Anmeldung (erforderlich!): PURKARTHOFER PR, +43-664-4121491, info@purkarthofer-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUR0002