AVISO: Pressekonferenz zum Nationalfeiertag 2021

Wien (OTS) - Am Montag, den 18. Oktober 2021, findet die Pressekonferenz zu den militärischen Feierlichkeiten des Bundesheeres anlässlich des Nationalfeiertages 2021 am Wiener Heldenplatz sowie der virtuellen Leistungsschau unter www.nationalfeiertag21.at statt. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und Militärkommandant von Wien Brigadier Kurt Wagner, werden das geplante Programm zum Nationalfeiertag um 10:30 Uhr am Heldenplatz präsentieren. In Vertretung von Dr. Alexander Wrabetz, Generaldirektor des ORF, wird Chefregisseur Kurt Pongratz über die Zusammenarbeit mit dem Bundesheer bei der Berichterstattung zur Sondersendung "Nationalfeiertag 2021" sprechen.

Unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 sind Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich zu diesem Termin eingeladen. Es bestehen Foto-, Film- und Interviewmöglichkeiten. Aufgrund von Covid-Schutzbestimmungen ist die Anmeldung bis 17. Oktober 2021, 17:00 Uhr, unter +43 (0)664-622-1005 bzw. presse@bmlv.gv.at, verpflichtend.

Ablauf:

10:00 Uhr Zugang in den abgesperrten Bereich am Heldenplatz

10:30 Uhr Beginn der Pressekonferenz

11:30 Uhr Ende der Pressekonferenz

Zeit & Ort
Ab 10:00 Uhr Treffpunkt am Heldenplatz, 1010 Wien.

Ein Betreten des Geländes ist nur unter Einhaltung der gültigen Covid-Schutzbestimmungen gestattet.

Akkreditierungen für den 26.Oktober 2021 sind im Pressezelt am Wiener Heldenplatz ab dem:

18. Oktober bis 22. Oktober 2021 von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr,

23. Oktober und 24. Oktober 2021 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr und

25. Oktober 2021 von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr möglich.

Akkreditierungen via E-Mail sind an presse-wien@bmlv.gv.at möglich und können am 26.10.21 zeitgerecht abgeholt werden. Am 26.10. werden keine Akkreditierungen ausgestellt. Bei der Anmeldung via E-Mail bitte die Namen der Medienvertreterinnen und Medienvertreter angeben.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001