OK Recycled: neues Zertifizierungssystem von TÜV AUSTRIA fördert nachhaltige Entwicklung

Durch eine allgemeine Umweltorientierung kann das Prinzip der Kreislaufwirtschaft zunehmend in der Gesellschaft verankert werden.

Wien, Filderstadt, Köln (OTS) - Mit seinem neuen Siegel „OK Recycled“ unterstützt TÜV AUSTRIA einen umweltgerechten Konsum.
Lieferanten, Hersteller und Einzelhändler sind zunehmend damit beschäftigt, die wachsende Marktnachfrage nach umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen zu befriedigen. Auch die strenge EU-Umweltgesetzgebung sowie das wachsende Bewusstsein von Konsument_innen rücken Bedenken hinsichtlich verbrauchsbedingter Umweltfolgen zunehmend in den Mittelpunkt.

Bereit für die gemeinsame Zukunft

Das Zertifizierungssystem OK Recycled von TÜV AUSTRIA behandelt die Anforderungen der Richtlinie (EU) 2019/904 über die Verringerung der Auswirkungen bestimmter Kunststoffprodukte auf die Umwelt. Die Richtlinie sieht beispielsweise vor, dass PET-Flaschen bis 2025 zu mindestens 25% aus recyceltem Kunststoff bestehen und alle Kunststoffflaschen bis 2030 einen Recyclinganteil von mindestens 30% aufweisen müssen. Ziel von OK Recycled ist es, den umweltfreundlichen Einsatz von Kunststoffmaterialien zu unterstützen, den Nachhaltigkeitsversprechen von Unternehmen Glaubwürdigkeit zu verleihen und Produkte in einem ökologisch aufgeklärten Marktumfeld zu bewerben.

Das Zertifizierungssystem OK Recycled (tuvaustria.com/okrecycled) richtet sich nach den Normen EN 15343:2007 und ISO 14021:2016 und legt insbesondere die Anforderungen fest, nach denen sich der Recyclinganteil von Kunststoffprodukten auf Basis eines koordinierten Systems für die Rückverfolgbarkeit berechnet.

Massenbilanzen und Rückverfolgbarkeit

Da das System auf einer Quantifizierung von Massenbilanzen sowie einer koordinierten Rückverfolgbarkeit des recycelten Anteils beruht, kann es auch für die Bestimmung des Recyclinganteils jedes beliebigen anderen Materials verwendet werden (z. B. von Aluminium, Textilien oder Papier).

Durch leicht identifizierbare und problemlos zugängliche Informationen ermöglicht das Zertifizierungssystem OK Recycled von TÜV AUSTRIA eine zuverlässige und objektive Einordnung auf einen Blick. In diesem Sinne stärkt das „OK Recycled“-Prüfzeichen von TÜV AUSTRIA sowohl den Markenwert als auch das Vertrauen der Verbraucher.

Das OK Recycled-Zertifizierungssystem erfasst die gesamte Kunststoffwertschöpfungskette bis zu jenem Punkt, wo das fertige Produkt den Endverbraucher erreicht. tuvaustria.com/okrecycled

TÜV AUSTRIA OK Recycled
Für einen umweltgerechten Konsum
Jetzt informieren!

Rückfragen & Kontakt:

Anita Reitmaier MA | Ing. Rita Ableidinger | ok.recycled@tuvaustria.com | tuvaustria.com/okrecycled

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001