Zum Inhalt springen

Toto: Siebenfachjackpot – 63.000 Euro für den richtigen Dreizehner

Solozwölfer bringt einem Niederösterreicher mehr als 29.000 Euro

Wien (OTS) - Kein Toto Experte schaffte es in der Runde 38B, den Toto Dreizehner zu tippen. Die Jackpot-Serie geht damit in die siebente Runde. Der Gewinntopf ist bereits mit mehr als 54.000 Euro gefüllt, der Dreizehner-Rang wird bis zum Annahmeschluss am Dienstag rund 63.000 Euro schwer sein.

Der Sechsfachjackpot, der im Zwölfer-Gewinnrang auf dem Spiel stand, fand seinen Solo-Gewinner. Der Spielteilnehmer aus Niederösterreich machte sich mit einem Normalschein ans Werk, kreuzte 13 Tipps an und hatte Erfolg. Im 10. Tipp war es einzig das dritte Spiel, WSG Tirol gegen SV Ried, das er nicht richtig getippt hatte. Tirol gewann das Spiel – der Niederösterreicher hatte auf Ried gesetzt. Mehr als 29.000 Euro wandern nun auf das Gewinnkonto des Niederösterreichers.

Die Torwette zu knacken, bleibt weiterhin zu knifflig. Abermals erriet kein Spielteilnehmer die fünf richtigen Ergebnisse.

Annahmeschluss für die Runde 39A ist am Dienstag um 18:50 Uhr.

Quoten der Toto Runde 38B

7fach JP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 54.394,00 – 63.000 Euro warten 1 Zwölfer zu EUR 29.372,70 1 Elfer zu EUR 1.324,70 28 Zehner zu je EUR 94,60 357 5er Bonus zu je EUR 3,00

Der richtige Tipp: 2 2 1 2 1 / 1 1 X X 1 2 2 X 1 2 1 X X

Torwette 1. Rang: JP im Topf bleiben EUR 7.933,20 Torwette 2. Rang: JP im Topf bleiben EUR 1.552,03 Torwette 3. Rang: JP im Topf lbeiben EUR 585,36 Hattrick: JP im Topf bleiben EUR 151.700,03

Torwette-Resultate: 0:+ +:+ +:2 0:+ +:1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

https://www.lotterien.at
https://www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001